RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Tamiya Durga DB01 - Info Topic

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 211, 212, 213 ... 217, 218, 219  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    bruce1st
    neu hier



    Anmeldedatum: 17.02.2010
    Beiträge: 3
    Wohnort: Witten

    BeitragVerfasst am: 05.12.2011, 19:01    Titel:
    hallo..

    Habe mit kürzlich auch den Durga gekauft..

    gibt es diese Kunstoffhülsen A2 für die Querlenkerstifte auch aus Alu?
    Habe bei der letzten Ausfahrt mehrmals probleme damit gehabt, das bei einem Rempler,oder Landung auf der HA diese rausgesprungen sind...
    Habe dann immer die Einzelteile suchen müssen und wieder zusammenbauen...
    Für Tips bin ich Euch dankbar.
    Gruß,Darius
    _________________
    Losi 8ight-T
    Nach oben
    Markus_w
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 10.06.2010
    Beiträge: 262
    Wohnort: Hattingen Ruhr / NRW

    BeitragVerfasst am: 06.12.2011, 00:12    Titel:
    bruce1st hat Folgendes geschrieben:
    hallo..

    Habe mit kürzlich auch den Durga gekauft..

    gibt es diese Kunstoffhülsen A2 für die Querlenkerstifte auch aus Alu?
    Habe bei der letzten Ausfahrt mehrmals probleme damit gehabt, das bei einem Rempler,oder Landung auf der HA diese rausgesprungen sind...
    Habe dann immer die Einzelteile suchen müssen und wieder zusammenbauen...
    Für Tips bin ich Euch dankbar.
    Gruß,Darius


    Gibt es aus Metall vom TRF, aber was du brauchst sind die Aluhalter M3, B3 und A12. Gibt es original von Tamiya teuer, oder 3 Racing.

    Linkt kann ich Dir auf Anfrage schicken.
    _________________
    Markus

    Losi Ten-SCTE; Asso SC10;Slash 4x4; Slash 1/16 VXL, Tamiya DB-01; Asso B4 FT; Kyosho Mini Z LM
    und Flächenmodelle + Helis
    Nach oben
    Peter1994
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 19.12.2010
    Beiträge: 48

    BeitragVerfasst am: 06.12.2011, 17:50    Titel:
    Peter1994 hat Folgendes geschrieben:
    Guten Abend!

    Ich habe mir jetzt auch die Kegeldifferentiale (Spec R Differential Gear Set For Tamiya TA05) für meinen DB-01 bestellt.

    Nur weiß ich leider nicht, welches Öl ich für die Differnetiale brauche. Kann die Zahlen leider nicht einschätzen! Und über Google und die Boardsuche bin ich leider auch nicht ganz so schlau geworden!

    Was würdet ihr empfehlen? Brauche ich vorne und hinten verschiedene Viskositäten?

    Nehme auch gerne Shoplinks für günstiges Öl entgegen Wink Very Happy

    Vielen Dank schonmal im Vorraus!

    LG Peter


    Keiner eine Idee?

    LG
    _________________
    DB-01R!
    Nach oben
    sammy123
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 23.02.2009
    Beiträge: 647
    Wohnort: Kassel

    BeitragVerfasst am: 06.12.2011, 18:00    Titel:
    Ah,
    hat noch keiner geantwortet?
    Also für vorne würde ich ungefähr ein 10.000er Öl empfehlen.
    für hinten 2000er oder dünner.
    So sollte der Buggy schön über die Vorderachse ziehen, aber gleichzeitig noch gut um die Kurve kommen!
    _________________
    RC-Rally!
    Nach oben
    Peter1994
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 19.12.2010
    Beiträge: 48

    BeitragVerfasst am: 06.12.2011, 18:25    Titel:
    Dankeschön!

    Gibt es noch Unterschiede bzgl. verschieden starker Motorisierungen oder ist das egal, wie stark der Motor ist?


    Hast du vielleicht einen guten Shop wo es gutes und günstiges Difföl gibt? (gerne per PN! Smile )


    Danke und LG Peter!
    _________________
    DB-01R!
    Nach oben
    Blackmoon21
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 25.08.2011
    Beiträge: 247
    Wohnort: Nähe A'burg

    BeitragVerfasst am: 06.12.2011, 21:23    Titel:
    Raphael hat Folgendes geschrieben:
    Ab Werk Ausstattung:
    Durga und Baldre: Kunststoff-Lenkung, Gleitlager
    DB-01R: Kunststoff-Lenkung, Kugellager

    ...nur um Unklarheiten zu beseitigen.


    Nicht ganz:

    Der DB-01R hat meines Wissens jedes faserverstärkte Teil was es
    als Hop-Up von Tamiya gibt. Also:

    Durga & Baldre: Kunststoff-Lenkung, Metallgleitlager
    DB-01R: carbonverst. Kunststoff-Lenkung, Kugellager m. Metallblende

    ... nur um genauer zu sein Wink

    Außerdem möchte ich noch etwas loswerden:

    DB-01 BASH SETUP

    [- DF-03 Alu-Öldruckstoßdämpfer #53926]
    - DB-01 Kugel-Kardanwellen W.O. vorne #54118
    - DB-01 TRF Alu-Riemenspannräder #53967
    [- DB-01 High Traction Querlenker & Chassis #54141, 54142, 54204]
    - DB-01 Kugeldiffschutz #53970 & Kugelkopfschutz #53980
    - DB-01 Rutschkupplungs Set #54018
    [- DB-01 Alu-Querlenkeraufnahmen vorne u. hinten]
    - hochfestes Stahlschraubenset (am besten 6kt. Imbus)

    und natürlich ein cooles BL-Set, dann passt das!

    PS: Bilder und Bericht zu meinem folgen, ab X-Mas!
    _________________
    VMX RC ACTION VIDEOS
    - - - - - - - - - - - - -
    AE RC8Te (FT): CC MMM mit 1515 2200kV, SC-1258TG
    Tamiya DB-01 (getuned): CC SV2 mit 1406 5700kV, Jamara Q7
    MultiWii Quadrocopter
    Nach oben
    Raphael
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 05.09.2010
    Beiträge: 394
    Wohnort: 42 77 61 68 61 68 61

    BeitragVerfasst am: 07.12.2011, 10:00    Titel:
    Blackmoon21 hat Folgendes geschrieben:

    Nicht ganz:

    Der DB-01R hat meines Wissens jedes faserverstärkte Teil was es
    als Hop-Up von Tamiya gibt. Also:

    Durga & Baldre: Kunststoff-Lenkung, Metallgleitlager
    DB-01R: carbonverst. Kunststoff-Lenkung, Kugellager m. Metallblende

    ... nur um genauer zu sein Wink


    Doch, ist so wie beschrieben. Lenkungsteile, zentrale Tunnelabdeckung und DB01-Slipperersatz sind die L-Teile:
    Teilenummer des Spritzbaums aim DB01: 9115202
    Teilenummer des Spritzbaums aim DB01R: 9115202
    Teilenummer der faserverstärkten L-Teile: 54035
    Razz
    _________________
    Short Course - Übersicht der Radstandards
    42 65 61 72 20 48 61 77 6b 0d 0a 44 42 2d 30 31 52 0d 0a 53 43 31 30 20 34 78 34 20 48 56 0d 0a
    57 65 72 20 64 61 73 20 6c 69 65 73 74 20 69 73 74 20 64 6f 6f 66 21
    Nach oben
    Blackmoon21
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 25.08.2011
    Beiträge: 247
    Wohnort: Nähe A'burg

    BeitragVerfasst am: 07.12.2011, 18:11    Titel:
    Ach so... Embarassed
    okay sorry nehms wieder zurück!
    LG
    _________________
    VMX RC ACTION VIDEOS
    - - - - - - - - - - - - -
    AE RC8Te (FT): CC MMM mit 1515 2200kV, SC-1258TG
    Tamiya DB-01 (getuned): CC SV2 mit 1406 5700kV, Jamara Q7
    MultiWii Quadrocopter
    Nach oben
    unserbier
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 11.12.2011
    Beiträge: 39
    Wohnort: Südbaden

    BeitragVerfasst am: 11.12.2011, 23:50    Titel:
    Hallo an alle,
    hab mir gebraucht einen Durga ersteigert und brauche einen Fahrtenregler, Servo, Akku und ein Ladegerät.
    Bin absoluter Anfänger auf diesem Gebiet und hoffe auf eure Hilfe. Die Teile sollten nicht zu teuer sein da ich nicht weiß ob mir dieses Hobby viel Geld wert ist...
    Könnt ihr mir einige Tips und Kaufbeispiele schreiben?

    Herzlichen Dank

    Jan
    Nach oben
    silex
    Moderator



    Anmeldedatum: 06.02.2009
    Beiträge: 1439
    Wohnort: Dresden

    BeitragVerfasst am: 12.12.2011, 00:07    Titel:
    Hallo Jan!

    Ein Thema mit der Frage reicht vollkommen aus und bringt fast immer die gewünschte Beratung! Dies hier ist ein Info-Thread der nur für konkrete Sachverhalte gedacht ist.

    Bitte an alle die darauf antworten möchten: hier lang.

    Danke
    _________________
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 211, 212, 213 ... 217, 218, 219  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Tamiya Subaru Impreza MC99 - TT02 Rally othello 5 02.05.2017, 13:11
    Keine neuen Beiträge Tamiya DT03 Racing Fighter othello 7 17.04.2017, 17:48
    Keine neuen Beiträge Tamiya Monster Beetle othello 10 08.04.2017, 13:34
    Keine neuen Beiträge Tamiya Manta Ray Potential? patricknelson 4 31.03.2017, 11:35

    » offroad-CULT:  Impressum