RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Tamiya Durga DB01 - Info Topic

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 89, 90, 91 ... 217, 218, 219  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    DB-01 Fan
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 15.09.2008
    Beiträge: 175
    Wohnort: Oberschleißheim (München)

    BeitragVerfasst am: 10.01.2009, 20:00    Titel:
    chimera kannst du mir nen tipp geben für die dämpfereinstellung?
    hab an gewicht ca. 800g drin (motor, regler, empfänger, servo und nen nimh
    akku 3700mah)
    aber ich glaub die standardfedern sind zu weich...
    also per dämpferschrauben oder neue federn?
    Nach oben
    Chimera
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 03.05.2008
    Beiträge: 3115
    Wohnort: zürich

    BeitragVerfasst am: 10.01.2009, 20:57    Titel:
    Die weissen Tamiya Federn mit den Punkten sind sehr weich, weshalb ich mit den Asso fahr. Kannst aber vorne die silbernen von den Baukastendämpfern hinmachen und hinten die weissen mit gelbem oder blauen Punkt.
    Zu hart würd ich es nicht abstimmen. Es täuscht extrem am DB-01. Man hat schnell das Gefühl, als ob es zu weich ist, aber beim fahren merkt man dann schon dass es gut ist. Kannst ja sonst den Falltest machen. Einfach aus 30-50cm fallen lassen. Es sollte 1-2 Mal federn und dann stehen bleiben. Wenn es durchschlägt ist es zu weich, federt es gar nicht zu hart.
    _________________

    Nach oben
    DB-01 Fan
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 15.09.2008
    Beiträge: 175
    Wohnort: Oberschleißheim (München)

    BeitragVerfasst am: 11.01.2009, 11:39    Titel:
    also die grau-silbernen federn vom bausatz sind etwas härter?
    Nach oben
    Chimera
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 03.05.2008
    Beiträge: 3115
    Wohnort: zürich

    BeitragVerfasst am: 11.01.2009, 11:50    Titel:
    Ja, sind härter als die weissen mit blauem Punkt. Sind etwa so weich wie die gelben vom DF-02 und die silbernen von Asso.
    Wirst aber nicht um den Kauf eines guten Federn-Sets kommen, da die von Tamiya einfach nicht so toll sind. Empfehl dir die Federn vom Asso B4/B44 vorne und hinten.
    _________________

    Nach oben
    lifedriver
    neu hier



    Anmeldedatum: 12.01.2009
    Beiträge: 1

    BeitragVerfasst am: 12.01.2009, 10:08    Titel:
    Hallo Offroad Cult,
    bisher bin ich hier nur "stiller" Leser gewesen. Erst einmal Danke für das super Forum hier.

    Ich möchte mir nun meinen Traumwagen zulegen. Den Durga.
    Könnte mir vielleicht jemand nochmal die wichtiges Tuning Parts für den Anfang nennen, die noch anfallen außer dem Slipper?
    Ggf. andere Kugeln für die Div's etc.? Und mir ein paar empfehlenswerte Shop Links In- und Ausland per PM zukommen lassen?
    Es geht mir erst einmal um den Bausatz die Elektonic kommt dann nach dem Zusammenbau.

    Vielen Dank!
    Nach oben
    Chimera
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 03.05.2008
    Beiträge: 3115
    Wohnort: zürich

    BeitragVerfasst am: 12.01.2009, 13:44    Titel:
    Wenn du die Kohle hast, kannst du gleich mal 2x 12Stk Kermiakkugeln für das Diff, Kugellager für Lenkung, CVDs vorne, Alu-Dämpfer und Federn-Set mitbestellen. Auch gut sind die verstärkten Dämpferbrücken und die Schwingen vom TRF 501X. Auch empfehlenswert ist der Slipper Pad vom Asso B4 plus noch die Alu-Schwingenhalter von Tamiya oder 3Racing.
    _________________

    Nach oben
    Zelter Frost
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 09.06.2008
    Beiträge: 4059
    Wohnort: Wiener Neustadt

    BeitragVerfasst am: 12.01.2009, 14:28    Titel:
    Dämpferbrücken vom 501er auf den DB01? Haben die nicht unterschiedliche Chassis Montagelöcher?
    _________________
    Ryan Dunn
    1977-06-11
    † 2011-06-20

    R.I.P. Bro
    Nach oben
    DB-01 Fan
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 15.09.2008
    Beiträge: 175
    Wohnort: Oberschleißheim (München)

    BeitragVerfasst am: 12.01.2009, 14:31    Titel:
    ja er meinte nur die Schwingen vom trf 501x Smile
    Nach oben
    Atlan
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 26.08.2008
    Beiträge: 189
    Wohnort: Köln/Neuss

    BeitragVerfasst am: 12.01.2009, 14:35    Titel:
    Er meinte die verstärkten Brücken für den DB-01 und die Schwingen vom 501x.

    Bei Verwendung der Aluaufhängung sollten auch die Aufh.Kugeln 5mm verwenden (Tamiya 50994 )

    Gruß
    Patrick
    _________________
    Garage:

    Tamiya M-04M Eunos Roadster (Vitrine)
    Tamiya DB-01 Durga
    Associated B4 Factory Team
    Associated B44 Factory Team
    Tamiya TNX (als Pflegekind)
    Nach oben
    Chimera
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 03.05.2008
    Beiträge: 3115
    Wohnort: zürich

    BeitragVerfasst am: 12.01.2009, 15:43    Titel:
    Natürlich passen die Dämpferbrücken vom TRF nicht, da die nebst anderen LBefestigungslöchern auch keine für die oberen Querlenker haben.
    Die Stahlkugeln für die Schwingenstifte sollte man sowieso nehmen, egal ob mit oder ohne Alu-Halter. Alternativ könnte man auch die aus Delrin von HPI (vom Pro4) nehmen. Sind viel reibungsärmer, aber auch teurer.
    _________________

    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 89, 90, 91 ... 217, 218, 219  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Tamiya Subaru Impreza MC99 - TT02 Rally othello 5 02.05.2017, 13:11
    Keine neuen Beiträge Tamiya DT03 Racing Fighter othello 7 17.04.2017, 17:48
    Keine neuen Beiträge Tamiya Monster Beetle othello 10 08.04.2017, 13:34
    Keine neuen Beiträge Tamiya Manta Ray Potential? patricknelson 3 31.03.2017, 11:35

    » offroad-CULT:  Impressum