RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Traxxas Stampede 4x4 VXL - Erfahrungsbericht und Tagebuch

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Traxxas Stampede 4x4 VXL - Erfahrungsbericht und Tagebuch » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 32, 33, 34 ... 95, 96, 97  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 15.09.2013, 23:09    Titel:
    Rakete1979 hat Folgendes geschrieben:
    Da wirst du wohl um die MIPs vorn nicht drumrum kommen wenn du weiter
    springen willst. Smile


    So ist es Wink
    Nach oben
    culi
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 21.01.2013
    Beiträge: 44
    Wohnort: wien

    BeitragVerfasst am: 16.09.2013, 12:18    Titel:
    Hatte neulich wieder nur Heckantrieb (die vordere Stub Axle hat sich wie bei soundmaster an der "Klassischen" Bruchstelle zerlegt, was ambulant in 10 Minuten wieder gefixt war) und gleich darauf hatte ich nur Frontantrieb. Ich dachte erst an durchdrehende Mitnehmer (obwohl ich auch die hinteren mit Schraubensicherung eingeklebt habe)...
    Beim Zerlegen hat sich dann aber gezeigt, dass das hintere Diff leer durchdreht, da sich ein Diff-Ausgang nach innen verschoben hat. Ich nehme mal an, dass sich die MIPs etwas verkantet und damit eben die Diff-Aufnahme verschoben haben. Ich hab´s wieder nach außen gezogen und gut wars.

    Beim Zusammenbau dann die nächste Überraschung: ein ratterndes Geräusch beim Antriebsstrang. Diesmal war es das Slipperlager, das sich nach hinten verschoben hat und die Slipperwelle ans Diff drückte.

    ... mein Grüner nach erfolgreicher Probefahrt:

    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 16.09.2013, 12:48    Titel:
    Hört sich nach viel Spass an und sieht auch danach aus Wink

    2 Fragen:

    Hast du jetzt noch die Stock Shafts vorne drinnen?

    Fährst du noch das VXL-3s System mit 2s oder 3s?

    P.S.

    Ich hab mit jetzt mal die MIPs auch für vorne bestellt.
    Nach oben
    culi
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 21.01.2013
    Beiträge: 44
    Wohnort: wien

    BeitragVerfasst am: 16.09.2013, 12:59    Titel:
    fahre nur 2S (Motor wird mir heiß genug) und vorne bin ich nach wie vor mit den stock-driveshafts unterwegs - die haben jetzt eh 4 Monate gehalten (ich sehe da gewisse Parallelen im Verschleißverhalten unserer Boliden Surprised ).
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 16.09.2013, 13:14    Titel:
    Ah ok. Ja mit 2s reichen die Stock Shafts vorne.

    An 3s habe ich jetzt eher ein Problem mit dem Regler als mit dem Motor.

    Regler und Motor nach 10 min ca. 70°C. Aber Regler geht in Termal Shutdown. Vielleich hol ich mir noch einen zweiten Lüfter für den Regler.
    Nach oben
    Rakete1979
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 16.01.2013
    Beiträge: 227
    Wohnort: DD

    BeitragVerfasst am: 16.09.2013, 19:28    Titel:
    Das culiBild ist genial. Very Happy

    Bei 70°C schaltet der aus? Warum das?

    Also die StockWellen vorne halten auch 3S, kritisch wirds erst bei
    größeren Sprüngen. Zuviel Energie für zuwenig Plastikmaterial.
    _________________
    Nach oben
    Rakete1979
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 16.01.2013
    Beiträge: 227
    Wohnort: DD

    BeitragVerfasst am: 16.09.2013, 19:42    Titel:
    Da denkt man sonst was, und dann das.



    Kaputtes Lager blockiert ganzen Antriebsstrang. Und das 2 mal.

    Kugel raus und läuft wie geschmiert. Very Happy
    _________________
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 16.09.2013, 19:58    Titel:
    Zum ersten Post: Ich denke wenn der Regler aussen 70°C hat, wird es drinnen schon so hoch sein, dass er abschaltet.

    Ich habe mir jetzt einen 12V PC Lüfter draufgebaut den ich am Balancer Port des 3s Lipos anschliesse. Da habe ich ja ca. dieselbe Spannung Wink

    Das bringt sicher ein paar Grad sodass der Regler nicht mehr abschaltet:



    Hab mir aber auch den Traxxas Originallüfter aus USA bestellt, aber der kommt erst in 3 Wochen. Solange sollte meine Eigenkonstruktion halten.

    Zum zweiten Post: Wie jetzt? ist die Kugel vom Lager ins Diff reingekommen?
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 16.09.2013, 21:00    Titel:
    Habe hier noch einen Mod für "Stripped Hexes" gefunden:

    http://www.ultimaterc.com/forums/showthread.php?t=184318&highlight=hexes

    Ich denke man könnte diesen Mod auch bei den MIPs leicht modifiziert anwenden!
    Nach oben
    Rakete1979
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 16.01.2013
    Beiträge: 227
    Wohnort: DD

    BeitragVerfasst am: 16.09.2013, 22:54    Titel:
    Hab ich auch schon mal gesehen, find die Idee ansich nicht schlecht. Kann ja mal jemand hier ausprobieren. Smile

    Und ja, da hats ein Lager am Diff zerlegt und mehrere Kugeln sind im Gehäuse gelandet. Und 2 davon haben den Stampede kurzzeitig stillgelegt.

    Und ich danke TRX dafür das da nix weiter passiert ist. Very Happy
    Das kenn ich nämlich sonst leider anders von einer anderen Marke..
    _________________
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Traxxas Stampede 4x4 VXL - Erfahrungsbericht und Tagebuch » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 32, 33, 34 ... 95, 96, 97  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Problem mit Hauptzahnrad beim Stampede 2wd Wicked88 2 12.05.2017, 22:02
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 11:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 19:06
    Keine neuen Beiträge Querlenkerstifte Traxxas Slash TT-Bush 2 29.12.2016, 01:58
    Keine neuen Beiträge Traxxas - Endzeit Summit Backfisch 28 22.12.2016, 18:41

    » offroad-CULT:  Impressum