RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Traxxas Stampede 4x4 VXL - Erfahrungsbericht und Tagebuch

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Traxxas Stampede 4x4 VXL - Erfahrungsbericht und Tagebuch » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 44, 45, 46 ... 95, 96, 97  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 26.02.2014, 16:42    Titel:
    Heut hats mir das hintere Diff zerlegt. Es ist schon einge Zeit nicht mehr ganz rund gelaufen.

    Anscheinend hat es die Diff Cup von innen her abgefräst wodurch sich dann auch alle Schrauben gelöst haben.



    Auch die Schrauben wurden angefressen:



    Zahnräder waren soweit noch alle top in Schuss. Ich hatte zum Glück noch eine Ersatz Diff Cup auf Lager und hab mir nur neue Schrauben kaufen müssen.

    Hatten leider nur Schlitzschrauben (sind 2,5 x 8 mm) im Modellbaushop aber die tun es zur Not auch.



    Also alles wieder Fit jetzt!

    Ich fahre jetzt übrigens wieder mit den Stock Talons bis die neuen Felgen für die Trenchers kommen. Habe die Felgen der Talons auch gehexmoded und die Muttern mit tonnenweise Threadlock gesichert.

    Mal sehen wie lange die halten.

    Ich schätze mal 4-5 Fahrten bevor es die erste Felge killt Wink
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 26.02.2014, 22:42    Titel:
    Ich werde jetzt mal das Stock Diff drinnen lassen und falls es mir die hintere Cup wieder zerlegt packe ich ein XO-1 Diff rein.

    Dazu braucht man TRA3978




    und TRA6882X

    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 27.02.2014, 00:30    Titel:
    Beim Umbau schön fotos knipsen und berichten Very Happy
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 27.02.2014, 10:12    Titel:
    So die Felgen sind heute angekommen. Ging extrem schnell obwohl ich aus Deutschland bestellt habe. Genial!

    Die 17mm Mitnehmer werde etwas auf sich warten lassen da aus USA bestellt, aber die Reifen kann ich auf jeden Fall mal fertig machen.

    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 27.02.2014, 12:47    Titel:
    So jetzt wird gebacken:



    Mal sehen wie lange es dauert bis sicher der Kleber löst. Ich mach mal 30 min (Gasherd Stufe 5 von 8 )

    Auf der Stufe mache ich auch immer meine Pizza und die werden auch immer gut Wink
    Nach oben
    454-bigblock
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 15.01.2010
    Beiträge: 3688
    Wohnort: Nürnberg, Riedstadt/Hessen (DE)

    BeitragVerfasst am: 27.02.2014, 14:00    Titel:
    Bing! Ihre Reifen sind gar! Laughing
    _________________
    Sind wir nicht alle ein bisschen Flux?
    Besucht die offroad-CULT-Map!
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 27.02.2014, 14:47    Titel:
    Verdammt noch einmal im Ofen war es hinten zu heiss und mir hat es die Foams der beiden hinteren Reifen zerstört. Ich hab leider immer nur bei den Reifen im vorderen Bereich des Ofens gecheckt ob sie schon gar sind und dabei waren die hinteren schon zu heiss geworden.



    Die erste Felge habe ich bereits mit dem Dremel bearbeitet. Dafür sollte man sich Zeit nehmen.

    Vorher:



    Nachher:



    Und die innere Lippe wurde aus den Reifen geschnitten:



    Das Endprodukt wird dann ca. so aussehen:



    Jetzt muss ich erst mal 2 neue Foams bestellen. Wenn man die überhaupt separat bekommt. Sonst muss ich mir was anderes einfallen lassen.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 27.02.2014, 18:21    Titel:
    So Felge nr. 2 ist fertig. Langsam habe ich den Dreh raus:

    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 27.02.2014, 18:39    Titel:
    Sind nur die Foams kaputt oder auch die Reifen???
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 27.02.2014, 18:43    Titel:
    Schick doch mal dem Hersteller deiner Reifen ne Mail ob sie dir nicht 2 neue Foams schicken können... natürlich gegen Geld Very Happy (hätte ich gemacht Very Happy )
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Traxxas Stampede 4x4 VXL - Erfahrungsbericht und Tagebuch » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 44, 45, 46 ... 95, 96, 97  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Problem mit Hauptzahnrad beim Stampede 2wd Wicked88 2 12.05.2017, 22:02
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 11:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 19:06
    Keine neuen Beiträge Querlenkerstifte Traxxas Slash TT-Bush 2 29.12.2016, 01:58
    Keine neuen Beiträge Traxxas - Endzeit Summit Backfisch 28 22.12.2016, 18:41

    » offroad-CULT:  Impressum