RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Traxxas Stampede 4x4 VXL - Erfahrungsbericht und Tagebuch

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Traxxas Stampede 4x4 VXL - Erfahrungsbericht und Tagebuch » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 73, 74, 75 ... 95, 96, 97  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 11.07.2014, 17:57    Titel:
    Wenn der Lipo voll ist und länger nicht verwendet wird sollte man ihn auf Lagerspannung das sind 3,7V bis 3,8V pro Zelle bringen.

    Wenn dein Lader eine Entladefunktion oder Storage funktion besitzt kannst du diese nutzen.

    Die Frage ist mit wie viel Amps kann dein Lader überhaupt entladen?
    Nach oben
    Ceboron
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 09.04.2014
    Beiträge: 80

    BeitragVerfasst am: 11.07.2014, 18:08    Titel:
    t noch die Frage Lipo discharge oder Lipo storage? storage geht hoch bis einaAmpere. re
    dann kann ich bei Volt wählen 1s 3.7volt 2s 7.4volt usw.
    lipo discharge geht ebenfalls bis ein Ampere bei 1s bin ich da aber bei drei Volt
    hab lipro Balance Charger rc
    bzw imax b6 (original)
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 11.07.2014, 18:14    Titel:
    Vergiss das entladen mit dem imax b6. dauert ewig und der lader überhitzt.

    ich hab mir eine entladestation aus 12v halogen autolampen mit 10 ampere gebaut. dazu noch nen lipo alarm und los gehts. entladen dauert 10 bis 20 min. je nach mah.


    Zuletzt bearbeitet von soundmaster am 11.07.2014, 18:17, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    Ceboron
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 09.04.2014
    Beiträge: 80

    BeitragVerfasst am: 11.07.2014, 18:17    Titel:
    Hmm Ok blöd dachte das Ladegerätwwäre Top Han leider nicht Lust noch mehr zu bestellen
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 11.07.2014, 18:19    Titel:
    Der imax ist ein gutes Ladegerät aber kein gutes Entladegerät. Das sind 2 verschiedene paar schuhe.

    Mein teurer robbe lader ist auch als entladestation völlig ungeeignet.

    Ich würde dir empfehlen dich mal ein bischen mit der Materie zu befassen.

    Auch bitte in Zukunft im Stampede 4x4 thread nur Inhalte verfassen, die direkt mit dem Fahrzeug zusammenhängen.
    langsam nimmt es überhand. danke für dein verständnis.
    Nach oben
    Al Cohole
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 11.02.2011
    Beiträge: 513
    Wohnort: Wien 22

    BeitragVerfasst am: 11.07.2014, 20:44    Titel:
    soundmaster hat Folgendes geschrieben:
    Auch bitte in Zukunft im Stampede 4x4 thread nur Inhalte verfassen, die direkt mit dem Fahrzeug zusammenhängen.

    Und damit gleich zu einem Thema, das so was von direkt mit diesem Fahrzeug zusammenhängt:

    Ich stelle hiermit – basierend auf jüngsten Erfahrungen – die Behauptung in den Raum, dass die transparente Getriebeabdeckung für die Fisch' ist.
    Man sieht einfach zu schlecht durch, um z. B. ein gesundes HZ von einem nicht mehr ganz so gesunden unterscheiden zu können.

    Wie ist eure Meinung dazu? Mr. Green
    _________________
    Break.
    Fix.
    Repeat.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 11.07.2014, 20:59    Titel:
    Al Cohole hat Folgendes geschrieben:
    ...

    Ich stelle hiermit – basierend auf jüngsten Erfahrungen – die Behauptung in den Raum, dass die transparente Getriebeabdeckung für die Fisch' ist.
    Man sieht einfach zu schlecht durch, um z. B. ein gesundes HZ von einem nicht mehr ganz so gesunden unterscheiden zu können.

    Wie ist eure Meinung dazu? Mr. Green


    Hab immer noch das Stock Ding oben. Dachte mir aber auch öfter das Durchsichtige könnte praktisch sein.
    Nach oben
    Al Cohole
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 11.02.2011
    Beiträge: 513
    Wohnort: Wien 22

    BeitragVerfasst am: 11.07.2014, 23:11    Titel:
    Willst du meine haben? Smile

    soundmaster hat Folgendes geschrieben:
    Dachte mir aber auch öfter das Durchsichtige könnte praktisch sein.

    Dachte ich auch. Aber entweder bin ich zu blöd dazu, oder man kann darunter nicht wirklich was erkennen. Vielleicht war meine auch schon nach ein paar Minuten Fahrt innen zu dreckig, wer weiß …
    _________________
    Break.
    Fix.
    Repeat.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 11.07.2014, 23:15    Titel:
    Wahrscheinlich Staub von der Innenseite.
    Nach oben
    Ceboron
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 09.04.2014
    Beiträge: 80

    BeitragVerfasst am: 13.07.2014, 07:54    Titel:
    Hat von euch eigentlich schon jemand die 70/30 Funktion an der Funke ausprobiert?
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Traxxas Stampede 4x4 VXL - Erfahrungsbericht und Tagebuch » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 73, 74, 75 ... 95, 96, 97  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Arrma nero vs Traxxas e maxx Jkracer 3 04.11.2017, 19:25
    Keine neuen Beiträge Problem mit Hauptzahnrad beim Stampede 2wd Wicked88 2 12.05.2017, 21:02
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 18:06
    Keine neuen Beiträge Querlenkerstifte Traxxas Slash TT-Bush 2 29.12.2016, 00:58

    » offroad-CULT:  Impressum