RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Traxxas Stampede 4x4 VXL - Erfahrungsbericht und Tagebuch

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Traxxas Stampede 4x4 VXL - Erfahrungsbericht und Tagebuch » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 81, 82, 83 ... 95, 96, 97  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Ben1982
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 15.08.2014
    Beiträge: 37

    BeitragVerfasst am: 10.09.2014, 20:52    Titel:
    Guten Abend,

    die neuen RPM Querlenker (80702) habe ich heute an der Vorderachse verbaut. Die Schrauben zur Befestigung am Dämpfer (am Querlenker) mussten ebenfalls weichen, da sie stark verbogen waren.

    In dem Zuge habe ich gleich die gehärteten Kolbenstangen TRX-1664T eingebaut, da die Originalen etwas verbogen waren nach dem Crash.

    Nachdem auch der Wechsel auf WT 50 Silikonöl an der Vorderachse nicht ganz meinen Vorstellungen entsprach habe ich nun noch neue Federn verbaut (green).

    Jetzt ist er ziemlich hart, jedoch galube ich, dass die Durschläge auf dem Skateplatz (Asphalt) jetzt ein Ende haben. Mal schaun wie nun das Kurvenverhalten ist.

    Was gleich aufgefallen ist, ist das die Federn (green) bestimmt 6-8mm Kürzer sind und weitere Federvorspanner montiert werden müssen.

    Gruß

    Ben
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 11.09.2014, 00:40    Titel:
    Klingt gut Ben. Sind das die Losi Federnd die du vorne verbaut hast?

    Überlege mir auch schon seid längerem etwas härtere Federnd zu verbauen, war aber bis jetzt zu faul mich damit zu beschätfigen und an sich mit den Stock Federn und 50WT Öl ganz zufrieden.
    Nach oben
    Ben1982
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 15.08.2014
    Beiträge: 37

    BeitragVerfasst am: 11.09.2014, 19:39    Titel:
    soundmaster hat Folgendes geschrieben:
    Klingt gut Ben. Sind das die Losi Federnd die du vorne verbaut hast?

    Überlege mir auch schon seid längerem etwas härtere Federnd zu verbauen, war aber bis jetzt zu faul mich damit zu beschätfigen und an sich mit den Stock Federn und 50WT Öl ganz zufrieden.


    Sind diese:

    Traxxas TRX-6862 Federn vorn green progressiv


    Heut damit gefahren. Federvorspanner habe ich nun 2 mal die 8mm an der Vorderachse. Fährt sich echt gut. Nun sind auch Drifts besser zu kontrollieren. Durchschläge hatte ich auch viel weniger. Bin sehr zufrieden.

    Evtl. sind auch die TRX 5857 etwas für Dich. Sind glaub ich minimal weicher, dafür aber länger. Sind die aus dem Slash.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 11.09.2014, 20:14    Titel:
    Cool danke. Werde mir die progressiven Federn mal ansehen.

    P.S. Der Winter kann ruhig kommen Wink

    Nach oben
    Ben1982
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 15.08.2014
    Beiträge: 37

    BeitragVerfasst am: 12.09.2014, 22:12    Titel:
    So,

    nachdem ich etwas Zeit hatte, habe ich heute den Regler-Lüfter von Traxxas eingebaut



    Für den Motor gab es auch einen Lüfter. Habe einen mit Leistung eingebaut.
    (Lüfter Super Ultra High RPM für Motoren, 30x30x10mm / 5,0-7,4V)

    Die von Integy sind einfach viel zu schwach.

    Der Kühlkörper ist von SPEED PASION, (SP Motorkühler silber für 30mm Lüfter) musst ich aber auf Maß sägen, da etwas zu lang.





    Und noch ein Bild von meinem Grave Digger

    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 12.09.2014, 23:15    Titel:
    Gut gemacht. Wärmeleitpaste hast auch verwendet wie ich sehe.

    Ja die integy Lüfter sind nicht gerade das gelbe vom Ei.
    Nach oben
    Ben1982
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 15.08.2014
    Beiträge: 37

    BeitragVerfasst am: 12.09.2014, 23:20    Titel:
    Ja, Paste ist drauf. Der Lüfter geht richtig ab. Von der Leistung ungefähr doppelt so stark wie der von Integy und Traxxas.

    Kostet aber auch 15,-- EUR. Gibt es in drei Leistungsklassen von 7,20 über 10,-- bis eben 15,-- EUR.

    Ist am Empfänger angeschlossen.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 13.09.2014, 00:28    Titel:
    Hat der die selben Maße wie die Integy Lüfter?
    Nach oben
    Ben1982
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 15.08.2014
    Beiträge: 37

    BeitragVerfasst am: 13.09.2014, 10:43    Titel:
    30 x 30. Passt also.

    Kann Dir per PN den ShopLink senden.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 13.09.2014, 19:06    Titel:
    Danke brauch ich nicht. Aber mich würde interessieren wie viel Strom so ein Ultra high rpm lüfter zieht. Gibt es da irgendwelche Angaben?
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Traxxas Stampede 4x4 VXL - Erfahrungsbericht und Tagebuch » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 81, 82, 83 ... 95, 96, 97  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Problem mit Hauptzahnrad beim Stampede 2wd Wicked88 2 12.05.2017, 22:02
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 11:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 19:06
    Keine neuen Beiträge Querlenkerstifte Traxxas Slash TT-Bush 2 29.12.2016, 01:58
    Keine neuen Beiträge Traxxas - Endzeit Summit Backfisch 28 22.12.2016, 18:41

    » offroad-CULT:  Impressum