RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Amewi Hammerhead Dune Buggy

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Großmodelle » Amewi Hammerhead Dune Buggy » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    DuneRacer
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 19.04.2016
    Beiträge: 29
    Wohnort: Hattingen

    BeitragVerfasst am: 16.05.2016, 20:47    Titel:
    heliax hat Folgendes geschrieben:
    So, ich habe nun 2 Akkuladungen durch. Kurzes Fazit.

    Ich habe einen E-clip am äußerem Schaft der hinteren Radaufhängung verloren.
    Dann hab ich das Gefühl gehabt, dass der Motor nicht mehr rund läuft. Schwer zu erklären, aber es war halt ein komisches Geräusch.
    Wieder zuhause angekommen hab ich mir das mal genauer angeschaut.
    Als erstes hab ich einen Textilschlauch genommen und damit die Kolbenstangen der hinteren Stoßdämpfer bedeckt.
    Das Problem war das sich eine fette klumpige Staub- und Dreckschicht auf den geschmierten Stangen abgesetzt hatte. Das sah alles nicht so schön aus und musste behoben werden.
    (Das könnte man echt zum Standard machen, sind Cent Artikel)


    Dann musste ich mit erstaunen feststellen, dass es unter der Getriebeabdeckung nicht mehr ganz so schön aussah.
    Kleine Steinchen sind in die Getriebebox eingedrungen weil sich wohl der Getriebeboxverschluss aufgelöst hat. Shocked Desweiteren ist die Slipper Kupplung verrutscht. In meinem Post vom 29.04 kann man gut sehen das sie da noch richtig gesessen hat.

    Hier mal zwei Bilder.


    Dann das Hauptzahnrad.. Ohmann, das hat's wirklich schon arg mitgenommen. Das Ritzel selber sieht auch nicht wesentlich besser aus. Die hohe Auflösung der Bilder offenbart wirklich unschönes. Wie gesagt, 2 Akkuladungen.


    Ich werde am Montag mal mit Mobo sprechen ob und/oder wie sie mir helfen können. Fahren werde ich damit jetzt erstmal nicht. Wo bleibt das Stahl Hauptzahnrad..

    Heliax


    Eine geschmierte Dämpferstange? Denke mal das der Dämpfer undicht ist.
    _________________
    ..Sand kommt überall hin.
    Nach oben
    Chakotay
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 27.04.2016
    Beiträge: 11

    BeitragVerfasst am: 19.05.2016, 13:52    Titel:
    Also es gibt nichts neues bezüglich Ersatzteile oder überhaupt eine Antwort von Amewi selber. Habe bis heute keine Karo bekommen oder ein Zahnrad. Auf Mails wird nicht mehr geantwortet . (Vieleicht sind da welche im Urlaub, aber normal bekommt man ja eine Abwesenheitsnotiz per Mail). Definitiv das letzte Amewi Modell und das werde ich dann Ende der Woche auch in meiner Facebookgruppe Public machen. Will niemand schlecht machen aber die Erfahrung sollte schon gepostet werden.

    Sorry Amewi ganz schlechte Nummer!!!!!

    Mit freundlichen Grüßen
    Stephan
    _________________
    Rettet die Wälder esst mehr Spechte!!
    Nach oben
    DuneRacer
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 19.04.2016
    Beiträge: 29
    Wohnort: Hattingen

    BeitragVerfasst am: 19.05.2016, 21:49    Titel:
    Ich kann Dir dem leider nur beipflichten. Auf Anfrage ob die mir einen Händler nennen können der ein Hauptzahnrad hat wurde mir geschrien ich sollte mir das Händlerverzeichniss auf der Homepage ansehen und alle durch telefonieren. Fact ist, es gibt keine Teile.
    Mein lt. Amewi.
    Schade fing so gut an.
    _________________
    ..Sand kommt überall hin.
    Nach oben
    AMEWI
    neu hier



    Anmeldedatum: 20.04.2016
    Beiträge: 6

    BeitragVerfasst am: 02.06.2016, 08:56    Titel: Ersatzteile unterwegs
    So, nun als erstes :

    Die Ersatzteile sind per DHL Express Luftfracht unterwegs seit gestern, Tracking Nummer ist bei uns vorhanden, somit steht definitiv fest alles ist unterwegs.
    Leider gab es hier nicht kakulierbare Verzögerungen.


    Chakotay hatte per Email geschrieben, trotz in Outlook eingestellter Abwesenheitsnotiz leider keine bekommen (wie auch einige andere Geschäftskunden, Technik die begeistert...). /*Kurzedit: ich war wegen einer Operation 2 Wochen außer Gefecht.*/

    Hier ist nun aber auch alles geklärt wie er sicherlich bestätigen kann.

    Zahnrad. Hier haben wir auch reagiert. Nächste Charge welche sich zu uns auf den Weg macht wird seriemäßig mit Stahl Hauptzahnrad ausgeliefert !
    _________________
    Christian Caldr
    - Produktmanager -
    _______________________________

    AMEWI Trade e.K.
    Nikolaus-Otto-Str. 6
    33178 Borchen

    Amtsgericht Paderborn HRA 4933

    www.amewi.com
    service@amewi.com
    Nach oben
    DuneRacer
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 19.04.2016
    Beiträge: 29
    Wohnort: Hattingen

    BeitragVerfasst am: 02.06.2016, 13:34    Titel:
    Wird das Stahlhauptzahnrad dann jetzt auch lieferbar sein ?

    Gruß

    Dune
    _________________
    ..Sand kommt überall hin.
    Nach oben
    heliax
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 27.04.2016
    Beiträge: 13

    BeitragVerfasst am: 03.06.2016, 20:05    Titel:
    Hallo,

    bitte checkt auch nochmal ob Ihr die Modelle mit dem Deckel für die Getriebeabdeckung ausliefert. Die bisherigen Modelle welche ich bislang gesehen habe (auch die Ausstellungsstücke bei diversen Händlern) hatten alle keine Kappe drauf (TS033). Daher auch die defekten Zahnräder. Ein Stahlzahnrad wird das auch nicht lösen, sondern es wird höchstens noch größere Schäden geben.

    Btw:
    1 Akku Ladung gefahren - Wagen jetzt die 4te Woche in Reparatur.

    Das ist schon ziemlich frustrierend. So schafft man es leider nicht Kunden von seinen Qualitätsprodukten zu überzeugen.
    Wie mein Vorgänger schon schrieb, es fing alles sehr gut an...
    Nach oben
    AMEWI
    neu hier



    Anmeldedatum: 20.04.2016
    Beiträge: 6

    BeitragVerfasst am: 08.06.2016, 11:23    Titel:
    Hallo Zusammen,

    die Ersatzteile sind eingetroffen !

    Diese müssen aktuell noch eingelagert werden damit Sie im bestand erscheinen, können aber schon bestellt werden und ausgeliefert werden.

    Viele Grüße,
    _________________
    Christian Caldr
    - Produktmanager -
    _______________________________

    AMEWI Trade e.K.
    Nikolaus-Otto-Str. 6
    33178 Borchen

    Amtsgericht Paderborn HRA 4933

    www.amewi.com
    service@amewi.com
    Nach oben
    No_Name
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 17.02.2016
    Beiträge: 42

    BeitragVerfasst am: 08.06.2016, 12:00    Titel:
    WO KÖNNEN DIE ERSATZTEILE BESTELLT WERDEN???
    Nach oben
    Jürgen
    neu hier



    Anmeldedatum: 20.04.2016
    Beiträge: 4
    Wohnort: Die Niederlanden

    BeitragVerfasst am: 09.06.2016, 13:05    Titel:
    Die neue generation bekommt ein stahl Hauptzahnrad als Standart?

    Gute sache. Macht der Buggy wirklich "Idioten-Sicher" denk Ich mal.

    Das einzige nachteil wird nur das der Lärm ziemlich zunimmt.. Das Kunststoff Zahnrad ist sehr schön leise mit ein qualitäts mod-1 Ritzel.

    Das wirde Ich vermissen.. Aber ist doch ein mini-problem Razz

    Nun abwarten wenn die Teile im shops sind.
    _________________
    Trees are mighty good brakes for RC Cars..
    Nach oben
    DuneRacer
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 19.04.2016
    Beiträge: 29
    Wohnort: Hattingen

    BeitragVerfasst am: 09.06.2016, 15:12    Titel:
    Ist ja schön und gut das die neuen ein Stahlhauptzahnrad bekommen. Was ist mit den alten die nach 3-4 Akkus die HZ's kaputt hatten. Kostenloses Upgrade ???
    _________________
    ..Sand kommt überall hin.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Großmodelle » Amewi Hammerhead Dune Buggy » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Losi Desert Buggy XL-E othello 3 28.03.2017, 18:31
    Keine neuen Beiträge Tamiya DT-03 Fighter Buggy b.brain 6 10.02.2017, 15:48
    Keine neuen Beiträge Krick Raptor XB5 PRO Buggy 4WD RTR 26 ccm FranzP 1 12.12.2016, 14:30
    Keine neuen Beiträge Abmessungen Losi Dessert Buggy XL Rollcage FranzP 11 04.10.2016, 18:02
    Keine neuen Beiträge Tamiya Buggy 1:10 und Phantom 2 TT-Bush 0 28.09.2016, 23:31

    » offroad-CULT:  Impressum