RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Conrad Reely X-Cellerator alias XTM X-Cellerator

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Conrad Reely X-Cellerator alias XTM X-Cellerator » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 108, 109, 110 ... 129, 130, 131  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Mr.Savage
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 26.09.2007
    Beiträge: 183

    BeitragVerfasst am: 10.10.2009, 18:27    Titel:
    wahnsinn, über das auto wird immernoch (mein ende war zur seite 50 oder so) gestritten, erzählt und gestaunt, ich bin verblüfft, mein cellerator liegt im kasten aber zumindest isser nochnicht weg Smile

    weiter so leute, ist ein klasse auto Wink

    gruß Stephan
    _________________
    verkaufe im 2nd hand thead!
    -HOBBYAUFGABE!

    http://www.offroad-cult.org/Board/viewtopic,p,167723.html#167723
    Nach oben
    morpheus22
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 28.09.2009
    Beiträge: 21
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 13.10.2009, 10:14    Titel:
    Sascha268 hat Folgendes geschrieben:
    Allein die Ersatzteilversorgung ist beim XT Pro echt miserabel.
    Ich habe mal bei einigen Shops geschaut, ich finde die Ersatzteilversorgung nicht schlecht.
    Nach oben
    DELLASOUL
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 16.02.2009
    Beiträge: 184
    Wohnort: Bad Hersfeld

    BeitragVerfasst am: 14.10.2009, 10:39    Titel:
    Ich hab gedacht das hir nix mehr besprochen wird hehe wie geil echt.

    XCELL ist hammer geil
    _________________
    Reely X-Cellerator, Tamiya TA-05 beiden mit Hurrican 8T set, zwei ECPOWER 3200 Lipos, GP 3700 NiMh
    Nach oben
    ROKTAN
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 08.09.2008
    Beiträge: 47
    Wohnort: Peine/Deutschland

    BeitragVerfasst am: 14.10.2009, 13:33    Titel:
    Hi
    er hält ne Menge aus

    aber seht selbst.

    http://www.youtube.com/watch?v=-Ez_br7sIik

    Gruß Rolf
    Nach oben
    Sascha268
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 19.06.2008
    Beiträge: 950
    Wohnort: Filderstadt

    BeitragVerfasst am: 14.10.2009, 15:59    Titel:
    nur ein wunder dass dir die Technik bei dem Wetter nicht abgesoffen ist.
    Bist du nicht schnell gefahren, weil es nass war oder hast du den Standardmotor drin? Wink
    Nach oben
    Mr.Savage
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 26.09.2007
    Beiträge: 183

    BeitragVerfasst am: 14.10.2009, 16:37    Titel:
    naja von viel aushalten kann man ja bei der fahrt nicht wirklich reden denn da wurde nicht gebasht, das bashen fehlt, aber selbst beim bashen ist der cell top, und wenn man mal falsch aufkommt...neuteile kosten wirklich nicht viel =)
    _________________
    verkaufe im 2nd hand thead!
    -HOBBYAUFGABE!

    http://www.offroad-cult.org/Board/viewtopic,p,167723.html#167723
    Nach oben
    ROKTAN
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 08.09.2008
    Beiträge: 47
    Wohnort: Peine/Deutschland

    BeitragVerfasst am: 15.10.2009, 11:45    Titel:
    Sascha268 hat Folgendes geschrieben:
    nur ein wunder dass dir die Technik bei dem Wetter nicht abgesoffen ist.
    Bist du nicht schnell gefahren, weil es nass war oder hast du den Standardmotor drin? Wink


    Hi die Ausstattung ist ein 5,5 EVO 2 und GM80 Regler, schneller fahren ging nicht weil es glatt wie Schmierseife war, siehe am Ende den Dreher.
    Aber die Reifen sind sauber geworden Very Happy

    Gruß Rolf
    Nach oben
    SuperAttack
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 04.08.2008
    Beiträge: 52

    BeitragVerfasst am: 28.10.2009, 09:18    Titel:
    Hallo zusammen.

    Hatte bisher das Hurricane BL-Set 10T drin und bin es mit einem 18er MR gefahren.
    Habe mir nun den Carson Shooter 8T bekommen.
    Welches MR würdet Ihr empfehlen? Hat schon jemand erfahrung?

    Würde erstmal an ein 16er denken oder soll ich noch weiter runter?


    Gruß
    SuperAttack
    Nach oben
    DELLASOUL
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 16.02.2009
    Beiträge: 184
    Wohnort: Bad Hersfeld

    BeitragVerfasst am: 28.10.2009, 11:25    Titel:
    Hat jemand von euch, den XCell mal Beleuchtet?

    Du meinst Motorritzel ?
    _________________
    Reely X-Cellerator, Tamiya TA-05 beiden mit Hurrican 8T set, zwei ECPOWER 3200 Lipos, GP 3700 NiMh


    Zuletzt bearbeitet von DELLASOUL am 28.10.2009, 11:36, insgesamt 4-mal bearbeitet
    Nach oben
    Rx*
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 06.07.2007
    Beiträge: 400
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 28.10.2009, 11:27    Titel:
    Motor Ritzel nehm ich mal an...

    16er sollte erstmal passen...
    Ansonsten merkst du ja, wenn er nicht richtig zieht, dann einfach weniger Zähne...
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Conrad Reely X-Cellerator alias XTM X-Cellerator » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 108, 109, 110 ... 129, 130, 131  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge B. Falkenhain , alias Elektroman99 Elektroman99 0 28.09.2016, 09:46
    Keine neuen Beiträge Reely Micro Dune Fighter kann nicht langsam fahren! Mad Beast BL 8 11.09.2016, 15:00
    Keine neuen Beiträge Reely Dune Fighter Erfahrungen SepplMatze 8 04.05.2016, 10:15
    Keine neuen Beiträge Conrad-Offroad-Masters 2015 laborkittel 3 04.11.2015, 13:29
    Keine neuen Beiträge Traxxas E-Revo Brushless oder Reely Carbon Fighter Brushless Klonkrieger 13 20.07.2014, 19:45

    » offroad-CULT:  Impressum