RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Conrad Reely X-Cellerator alias XTM X-Cellerator

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Conrad Reely X-Cellerator alias XTM X-Cellerator » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 117, 118, 119 ... 129, 130, 131  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Twisterking
    neu hier



    Anmeldedatum: 31.05.2007
    Beiträge: 7

    BeitragVerfasst am: 13.07.2010, 18:42    Titel:
    Danke für deine Antwort! Smile ... aber das weiß ich alles schon!
    Problem is, dass da drinnen bei mir weder ein Imbus, noch ein Kreuzschlitz, noch sonst irgendeine Schraube is! Sad
    Entweder den Kopf der Schraube hats irgendwann abgerissen oder es is wirklich nur ein Stift! Sad
    Nach oben
    Mangokiwi
    Moderator



    Anmeldedatum: 05.09.2004
    Beiträge: 1419

    BeitragVerfasst am: 13.07.2010, 20:01    Titel:
    Du musst zuerst die Plastikkappe (47) entfernen, erst dann kannst die Schaube sehen.
    Nach oben
    Twisterking
    neu hier



    Anmeldedatum: 31.05.2007
    Beiträge: 7

    BeitragVerfasst am: 13.07.2010, 21:40    Titel:
    Das hat mir sehr geholfen danke dafür! Smile
    Leider is da nix mehr zu retten Diff is drinnen komplett verbrennt is wohl heißgelaufen vor lauter Power! Very Happy
    Trotzdem gut zu wissen wie man ein Diff öffnet und wies da drin so aussieht! Smile
    Nach oben
    kdo-razer
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 01.08.2009
    Beiträge: 190

    BeitragVerfasst am: 16.07.2010, 22:30    Titel:
    Mangokiwi hat Folgendes geschrieben:
    Du musst zuerst die Plastikkappe (47) entfernen...


    Man, da soll einer drauf kommen Wink

    Da die "Nasen" der Kappe ja in den Kerben der Diff-Ausgänge gut zu sehen sind, bin ich davon ausgegangen, dass die Kappe bereits raus ist Wink

    Aber gut - nun ist das Diff ja auf...
    _________________
    Slash 4x4 PE @ 2S-LIPO | LRP A3 STX deluxe
    Nach oben
    zero-six
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 20.09.2009
    Beiträge: 91

    BeitragVerfasst am: 12.08.2010, 21:43    Titel:
    Da bald der Urlaub am Nordseestrand ansteht, bräuchte ich mal Tips was für eine Bereifung sich da für den X-Cell empfiehlt.
    _________________
    HBX Bonzer (ohne den wär ich nicht hier)
    Sparrowhawk XXT
    Kyosho Zaboon
    X-Cellerator
    TA-05 IFS
    Nach oben
    Mars 34
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 13.12.2009
    Beiträge: 887
    Wohnort: Oberösterreich-Linz

    BeitragVerfasst am: 13.08.2010, 12:19    Titel:
    da dort warscheinlich sand und dünen sind müssen hinten paddle reifen sein Twisted Evil wenn du keine paddle reifen findest würde es auch noch die losi smasher geben die haben auch ähnlichen grip auf sand, zwar nicht ganz so gut aber dafür kann man sich auch universell verwenden
    _________________
    Cars:
    Traxxas E-Revo 1\16
    Asso Rc10 T4.1--my STUGGY

    Mars34:
    Kann endlich wieder fahren!
    Nach oben
    zero-six
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 20.09.2009
    Beiträge: 91

    BeitragVerfasst am: 15.08.2010, 21:00    Titel:
    Super Danke werden wohl die sand paw.
    _________________
    HBX Bonzer (ohne den wär ich nicht hier)
    Sparrowhawk XXT
    Kyosho Zaboon
    X-Cellerator
    TA-05 IFS
    Nach oben
    Filthgrinder
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 27.06.2010
    Beiträge: 90
    Wohnort: AT

    BeitragVerfasst am: 22.08.2010, 19:12    Titel:
    Ich interessiere mich auch für den X-Cellerator und hab mich daher mal durch den ganzen Thread "gequält" Wink
    Zusammenfassend kann man also sagen, das folgendes zu tun ist, damit er richtig fahrbar wird:

    - Dämpfer mit weicherem Öl befüllen (z.B. 25wt/300cps)
    - Idler durch Asso-T4-Idler ersetzen
    - Motorritzel gegen nicht-Reely-Ritzel austauschen
    - Kickup-Platte verstärken

    Gilt das genau so noch für das heute aktuelle RTR-Modell, oder habe ich irgendetwas übersehen? Hat das RTR-Modell noch die hochgelobten Losi Clonedämpfer (auf den aktuellen
    Produktfotos sehen sie aus wie schwarze Billig-Plastikdämpfer)? Und ist das Modell heutzutage überhaupt noch zu empfehlen? Ich will nämlich vermeiden ein Modell zu kaufen, das in Kürze ausläuft und für das man keine Ersatzteile mehr bekommt...
    Nach oben
    Mangokiwi
    Moderator



    Anmeldedatum: 05.09.2004
    Beiträge: 1419

    BeitragVerfasst am: 22.08.2010, 19:53    Titel:
    Ja, alles ist noch aktuell. Allerdings heisst das Modell jetzt bei Conrad nicht meht X-cellerator sondern Firestar.
    Nach oben
    Sarotti
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 21.10.2010
    Beiträge: 142

    BeitragVerfasst am: 14.11.2010, 18:02    Titel:
    Hey ho Smile

    Unter firestorm gibt es aber nur die BL version ^^
    Hatt sich irg. was groß geändert, an dem auto ? Hab mir ca. die ersten 20 seiten durchgelesen. Weil ich würd mir den gerne heute abend bestellen Very Happy

    Lg
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Conrad Reely X-Cellerator alias XTM X-Cellerator » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 117, 118, 119 ... 129, 130, 131  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Reely Overheater[x] aka Ansmann Terrier aka FS Fokus usw.. Freind 2 11.02.2019, 21:30
    Keine neuen Beiträge Reely Free Man ,passt diese Motorisierung ? jenske 1 30.12.2018, 20:17
    Keine neuen Beiträge B. Falkenhain , alias Elektroman99 Elektroman99 0 28.09.2016, 09:46
    Keine neuen Beiträge Reely Micro Dune Fighter kann nicht langsam fahren! Mad Beast BL 8 11.09.2016, 15:00
    Keine neuen Beiträge Reely Dune Fighter Erfahrungen SepplMatze 8 04.05.2016, 10:15

    » offroad-CULT:  Impressum