RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Conrad Reely X-Cellerator alias XTM X-Cellerator

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Conrad Reely X-Cellerator alias XTM X-Cellerator » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 97, 98, 99 ... 129, 130, 131  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    DELLASOUL
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 16.02.2009
    Beiträge: 184
    Wohnort: Bad Hersfeld

    BeitragVerfasst am: 20.06.2009, 16:36    Titel:
    Ich hab mir gedacht das ich mir ein BL set Kaufen möchte von:
    modelcraft brushless-set hurrican

    Ich hab sehr viele Positive sachen gelesen.
    _________________
    Reely X-Cellerator, Tamiya TA-05 beiden mit Hurrican 8T set, zwei ECPOWER 3200 Lipos, GP 3700 NiMh


    Zuletzt bearbeitet von DELLASOUL am 20.06.2009, 16:45, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    DELLASOUL
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 16.02.2009
    Beiträge: 184
    Wohnort: Bad Hersfeld

    BeitragVerfasst am: 20.06.2009, 16:44    Titel:
    mad max hat Folgendes geschrieben:
    Umbau auf 17mm Radmitnehmer von Fa. Jamara - jetzt verdaut der X-Cellerator jeden handelsüblichen 1/8er Buggyreifen Cool





    Seht sehr cool aus, Welche Zubehör braucht man das man 1:8 Reifen drann Montieren kann?
    _________________
    Reely X-Cellerator, Tamiya TA-05 beiden mit Hurrican 8T set, zwei ECPOWER 3200 Lipos, GP 3700 NiMh
    Nach oben
    SuperAttack
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 04.08.2008
    Beiträge: 52

    BeitragVerfasst am: 25.06.2009, 08:42    Titel:
    Hallo zusammen.

    Ich fahre den X-Cellerator mit dem 10T-Hurricane-BL-Set.
    Ich würde gern auf den Motor einen Kühlkörper montieren.
    Ich habe mal beim blauen C nachgesehen und welche gefunden mit und ohne Lüfter.

    Passt von denen einer auf den Motor? Um den Motor ist ja noch diese Kunststoffabdeckung drüber....

    Hat einer bereits einen KK montiert und kann was zu den Platzverhältnissen sagen?


    Danke & Gruß
    SuperAttack
    Nach oben
    domelm
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 09.01.2009
    Beiträge: 86
    Wohnort: Hamburg

    BeitragVerfasst am: 25.06.2009, 14:32    Titel:
    Ich fahre den XCell auch mit nem 10 t BL und nem 2s Lipo. So oft wie der Männchem macht möchte ich auf den Motorschutz nicht verzichten. Grade mit aktivem Kühlkörper weiß ich nicht wie man das machen sollte.
    Zumal mein Motor auch nicht sonderlich warm wird. (18 Motorritzel) Hast Du vielleicht zu hoch übersetzt?
    _________________
    Tamiya DF-03 Dark Impact,
    X Cellerator, BL LRP 80150, 9,5t lrp vector x11.
    Tamiya tt-01
    Traxxas Stampede 4x4 brushless
    Jamara CCX Pro
    Nach oben
    SuperAttack
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 04.08.2008
    Beiträge: 52

    BeitragVerfasst am: 25.06.2009, 16:24    Titel:
    Hi.

    Hab auch das 18er HZ drin, fahre ihn aber momentan an 3S-Lipo.
    Wenn ich ziemlich viel Vollgas fahre, wird der schon mal was wärmer.
    Wie warm genau.....hab noch nicht gemessen.

    Wird aber noch im grünen Bereich sein, wollte halt nur generell mal wissen, ob man hier einen Kühlkörper dranbekommt.


    Gruß
    SuperAttack
    Nach oben
    TAZ
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 30.07.2007
    Beiträge: 77
    Wohnort: Dresden

    BeitragVerfasst am: 25.06.2009, 17:41    Titel:
    Einen normalen Kühlkörper bekommt du da nicht unter, leider.

    Es gab aber mal von Team Orion entsprechende Kühlkörper, so einen siehst du relativ am Anfang des Threads bei Mangokiwis XC.


    EDIT: doch nich....
    aber ich ahb sowas ja auch Smile



    Es gibt auch heute noch ähnliche....PN wen ihr nen Shop wissen wollt...
    Nach oben
    DELLASOUL
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 16.02.2009
    Beiträge: 184
    Wohnort: Bad Hersfeld

    BeitragVerfasst am: 27.06.2009, 21:25    Titel:
    Hallo Jung´s

    Wie ihr noch wisst habe ich doch mal euch gefragt wegen mein Regler.

    Nun bin ich heute mal wieder Gefahren und es hat mich sehr Shocked

    Warum?, Weil der Regler so heiss war das ich interhalp von 1 sek meine
    Hand wieder weg gemacht hab.

    Was meinst ihr?

    Muss ich mir ein neuer Regler kaufen oder wie?
    _________________
    Reely X-Cellerator, Tamiya TA-05 beiden mit Hurrican 8T set, zwei ECPOWER 3200 Lipos, GP 3700 NiMh
    Nach oben
    TAZ
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 30.07.2007
    Beiträge: 77
    Wohnort: Dresden

    BeitragVerfasst am: 28.06.2009, 12:23    Titel:
    Solang es funktioniert musst du nichts neues kaufen.

    Kauf dir nen neuen wenn dir der Regler jetzt abraucht.
    Nach oben
    DELLASOUL
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 16.02.2009
    Beiträge: 184
    Wohnort: Bad Hersfeld

    BeitragVerfasst am: 28.06.2009, 15:49    Titel:
    ok, Wenn es passieren sollte, wolches sollte ich mir den Hollen?
    _________________
    Reely X-Cellerator, Tamiya TA-05 beiden mit Hurrican 8T set, zwei ECPOWER 3200 Lipos, GP 3700 NiMh
    Nach oben
    TAZ
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 30.07.2007
    Beiträge: 77
    Wohnort: Dresden

    BeitragVerfasst am: 28.06.2009, 19:01    Titel:
    Du hast doch in anderen Foren auch schon genug Empfehlungen bekommen...warum rollst du jede Frage oder Diskussion 10mal auf?

    Kauf dir nen Robitronic Speedstar 12T wenns günstig sein und funktionieren soll.
    Oder du steigst eben auf BL um...aber auch das wurde schon zig mal durchgekaut...
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Conrad Reely X-Cellerator alias XTM X-Cellerator » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 97, 98, 99 ... 129, 130, 131  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge B. Falkenhain , alias Elektroman99 Elektroman99 0 28.09.2016, 10:46
    Keine neuen Beiträge Reely Micro Dune Fighter kann nicht langsam fahren! Mad Beast BL 8 11.09.2016, 16:00
    Keine neuen Beiträge Reely Dune Fighter Erfahrungen SepplMatze 8 04.05.2016, 11:15
    Keine neuen Beiträge Conrad-Offroad-Masters 2015 laborkittel 3 04.11.2015, 14:29
    Keine neuen Beiträge Traxxas E-Revo Brushless oder Reely Carbon Fighter Brushless Klonkrieger 13 20.07.2014, 20:45

    » offroad-CULT:  Impressum