RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Kyosho Scorpion XXL

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Kyosho Scorpion XXL » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 15, 16, 17  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    gonzo
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 09.08.2008
    Beiträge: 440
    Wohnort: Tulln

    BeitragVerfasst am: 01.06.2013, 07:50    Titel:
    Es gibt wieder Neuigkeiten.
    Der Scorpion wurde nun mal in einem Skatepark herumgeprügelt.
    Leider hat er das nicht ganz ohne Blessuren überstanden.
    Die Obere vordere Verstrebung ist gebrochen, die Bodenplatte im Bereich der Servosaver Steher gebogen, Akkufach gebrochen, HZ defekt.
    Diese hat mir den Anstoß gegeben das Auto weiter zu modifizieren.
    Die vordere Verstrebung wurde aus einer 8mm Carbon platte gefräst
    und sollte jetzt einiges mehr weck stecken.

    Weiteres wollte ich die Akkus liegend verbauen um den Schwerpunkt noch weiter zu senken und so für eine bessere Fahrdynamik zu sorgen.
    Die Befestigung wurde mittels Kettband umgesetzt.
    Mit dem Umbau bin ich ganz zufrieden, vokalem die Fummelei mit den Klammern beim Akku Wechsel gehört nun der Vergangenheit an.

    Gruß Gonzo





    Nach oben
    gonzo
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 09.08.2008
    Beiträge: 440
    Wohnort: Tulln

    BeitragVerfasst am: 11.07.2013, 07:43    Titel:
    hab da mal ein kleines Video nach dem letztem Umbau gemacht.
    Gefilmt wurde mit einer Gopro die mittels Kopfbandhalterung befestigt war.

    http://www.youtube.com/watch?v=jUj0kCEz9YE

    Have fun Gonzo
    Nach oben
    icewolf72
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 11.04.2010
    Beiträge: 195
    Wohnort: ulm

    BeitragVerfasst am: 29.08.2013, 05:38    Titel:
    so ich schliess mich hier nun au mal an. ich besitze den xxl auch seit 4 wochen,seitdem 13 akkuladungen durch, fahre mit 4s 3700mah akkus von wolfpack,geschätze fahrzeit mit 1 akku ca. 20-25 minuten.

    funfactor?? bekomm das grinsen nicht mehr aus dem gesicht.
    kaputte teile? noch nix.trotz hardcore fahren in ner kiesgrube.
    das schönste gimmick is das ein und ausschaltbare abs über die funk, das auf aspahlt wirklich einiges bringt.

    hab mir nun auch ne schwarze karosse bestellt und diverse teile für vorne,falls mal was zu bruch geht.

    @ gonzo, weisst was man da alles für reifen montieren kann? hätte für hinten gern richtige stollen reifen.

    hier nun 2 kurze videos von meinem.
    http://www.youtube.com/watch?v=7DgwcrGEt9I
    http://www.youtube.com/watch?v=uYjmoyjulSE
    Nach oben
    icewolf72
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 11.04.2010
    Beiträge: 195
    Wohnort: ulm

    BeitragVerfasst am: 29.08.2013, 05:39    Titel:
    so ich schliess mich hier nun au mal an. ich besitze den xxl auch seit 4 wochen,seitdem 13 akkuladungen durch, fahre mit 4s 3700mah akkus von wolfpack,geschätze fahrzeit mit 1 akku ca. 20-25 minuten.

    funfactor?? bekomm das grinsen nicht mehr aus dem gesicht.
    kaputte teile? noch nix.trotz hardcore fahren in ner kiesgrube.
    das schönste gimmick is das ein und ausschaltbare abs über die funk, das auf aspahlt wirklich einiges bringt.

    hab mir nun auch ne schwarze karosse bestellt und diverse teile für vorne,falls mal was zu bruch geht.

    @ gonzo, weisst was man da alles für reifen montieren kann? hätte für hinten gern richtige stollen reifen.

    hier nun 2 kurze videos von meinem.
    http://www.youtube.com/watch?v=7DgwcrGEt9I
    http://www.youtube.com/watch?v=uYjmoyjulSE
    Nach oben
    Fluxfahrer
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.02.2011
    Beiträge: 1362
    Wohnort: Odenwald

    BeitragVerfasst am: 17.09.2013, 19:26    Titel:
    Als Reifen kannst du hinten alle 1/8er Truggyreifen montieren, gonzo hat ja auch Truggyreifen drauf. Wenn du Stollen willst, bist du bei den Proline Badlands oder LRP VTEC Harakiri richtig Wink
    _________________
    Fuhrpark:
    - HPI Savage Flux XL *Custom*
    - ultimate STUGGY
    - Jamara/Jammin/HongNor SCRT10
    - 2x Ansmann Kryptonite Pro Brushless
    - 2x Hobao Hyper TT-E Brushless powered by Tekin RX8
    - 2x HPI Savage Flux HP
    - Losi Micro SCT Brushless Carbon-Umbau
    - Losi Micro DT
    - Losi Micro Highroller
    - Einige Siku & Wiking Control Umbauten
    - Traxxas E-Revo Brushless Edition Verkauft!
    BMW E34 540iT/6 #302/499
    Nach oben
    Falcon
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 30.08.2009
    Beiträge: 27
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 18.09.2013, 16:52    Titel:
    icewolf72 hat Folgendes geschrieben:
    so ich schliess mich hier nun au mal an. ich besitze den xxl auch seit 4 wochen,seitdem 13 akkuladungen durch, fahre mit 4s 3700mah akkus von wolfpack,geschätze fahrzeit mit 1 akku ca. 20-25 minuten.

    funfactor?? bekomm das grinsen nicht mehr aus dem gesicht.
    kaputte teile? noch nix.trotz hardcore fahren in ner kiesgrube.
    das schönste gimmick is das ein und ausschaltbare abs über die funk, das auf aspahlt wirklich einiges bringt.

    hab mir nun auch ne schwarze karosse bestellt und diverse teile für vorne,falls mal was zu bruch geht.

    @ gonzo, weisst was man da alles für reifen montieren kann? hätte für hinten gern richtige stollen reifen.

    hier nun 2 kurze videos von meinem.
    http://www.youtube.com/watch?v=7DgwcrGEt9I
    http://www.youtube.com/watch?v=uYjmoyjulSE


    Hi,

    verkaufe gerade einen Satz Proline Badlands auf Desperado-Felgen (werksseitig verklebt)...bei Interesse PN

    Gruß Roger
    _________________
    Kyosho Skorpion XXL
    Nach oben
    icewolf72
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 11.04.2010
    Beiträge: 195
    Wohnort: ulm

    BeitragVerfasst am: 18.09.2013, 18:40    Titel:
    is ja nett, nur leider verkauf ich mein scorpion. siehe biete thread.bleib doch bei meinen crawlern und scaler
    Nach oben
    Hellfish
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 02.06.2012
    Beiträge: 129
    Wohnort: Büttelborn

    BeitragVerfasst am: 27.04.2014, 17:58    Titel:
    Hallo.

    Ich wärme das Thema nochmal auf.
    Habe jetzt auch ein XXl.
    Meine erste Frage an Euch. Was ist mit dem Servo, oder dem Servosafer los.
    Das Auto lenkt beim fahren nicht voll ein. Wenn ich ihn hochhebe ist alles iO.

    Hatte ein vorhin einen leichten Kontakt mit dem Bordstein. Dabei wurde die Lenkung auf Anschlag blockiert.
    Erst ein beherzter Zug am Rad konnte den Safer lösen.
    Ist das "Problem" bekannt?
    Nach oben
    miro1971
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 25.07.2009
    Beiträge: 696
    Wohnort: Niedersachsen Schwanwede

    BeitragVerfasst am: 21.05.2014, 17:36    Titel:
    Hi, gibt es eigentlich eine Spurverbreiterung für den scorpion?
    Würde gerne andere Räder mit anderem Offset fahren.
    Vor allem wenn man den neuen mit ne schwarzen Karosse faehrt:)
    Miro
    _________________
    Bass in your Face!
    Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient
    Nach oben
    gonzo
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 09.08.2008
    Beiträge: 440
    Wohnort: Tulln

    BeitragVerfasst am: 21.05.2014, 19:56    Titel:
    es gibt welche original von Kyosho SXW009

    Gruß Gonzo
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Kyosho Scorpion XXL » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 15, 16, 17  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Kyosho Inferno Neo Diff Upgrade Naotso 4 24.11.2017, 16:36
    Keine neuen Beiträge Kyosho MAD CRUSHER Schlabambascher 7 05.11.2017, 18:06
    Keine neuen Beiträge Kyosho Foxx Custom Umbau (viiieeel 7075 :D ) FluxFoxx 16 06.07.2017, 21:52
    Keine neuen Beiträge Summit Scorpion MK1 FranzP 57 17.11.2016, 20:41
    Keine neuen Beiträge Lochabstand Hauptzahnrad Kyosho benötigt. Totto2010 1 12.11.2015, 13:35

    » offroad-CULT:  Impressum