RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Thunder Tiger e-MTA Testbericht

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Thunder Tiger e-MTA Testbericht » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 78, 79, 80  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    gismo811
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.07.2010
    Beiträge: 390
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 07.06.2013, 12:56    Titel:
    Ja das war gefährlich. Ich habs Vormittag gemacht da war die Kleine nicht da. Sonst schaut sie mir immer zu. Wenn ein 5 Kilo Wagen ihr auf den Kopf oder ins Gesicht geknallt wäre, wär das übel ausgegangen. Bilder von dem Unfall kommen noch.


    Ich mach das eigentlich auch nicht. Aber mir war langweilig und ich habe keine Programmierkarte für den Regler. Also mal getestet obs funktioniert. Mach ich nie wieder.
    _________________
    Basteln ist mein Leben, fahren wäre schöner.

    Twin Motor 1/6 12S Umbau
    http://www.offroad-cult.org/Board/twin-motor-low-budget-projekt-t31024.html

    Thunder Tiger e-MTA -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/thunder-tiger-e-mta-testbericht-t27682.html

    Himoto MegaE8 Short Course -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/himoto-megae8-slc-testbericht-t29410.html

    Reely Blaze/Titan Neuauflage -3s Test
    http://www.offroad-cult.org/Board/reely-blaze-der-test-t26170.html

    Losi xxx SCB - 3s
    Nach oben
    gismo811
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.07.2010
    Beiträge: 390
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 09.06.2013, 10:59    Titel:
    Ich denke das Montagsauto ist keins mehr. Hab das gute Wetter mal genutzt und hab 7 Akkuladungen durchgefahren. Meine Konstruktion mit dem Stahldraht hat nicht lang gehalten aber der Stahlnagel hält ganz gut. Hab trotzdem neu Madenschrauben bestellt. Die Karo hat schon ein paar Risse aber hält ganz gut. Ansonsten keine Probleme. So kanns jetzt weiter gehen. An 4s hab ich mich jetzt schon mal eingefahren und komm mit der Power ganz gut zurecht. An 6s ist es immer noch ein Ritt auf der Kanonenkugel. Einfach nur krank. Ins vordere Diff muss auf jeden Fall noch härteres Öl.


    Gleich mal ne Frage. Hab mal 5s (3s und 2s) angeschlossen. Bei erkennen des Akkus piept er normal so viel wie akkus angeschlossen werden. 4s 4mal. 6s 6mal. Bei 5s piept er trotzdem 6mal. Kann er das nicht erkennen oder ist das wurscht?
    _________________
    Basteln ist mein Leben, fahren wäre schöner.

    Twin Motor 1/6 12S Umbau
    http://www.offroad-cult.org/Board/twin-motor-low-budget-projekt-t31024.html

    Thunder Tiger e-MTA -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/thunder-tiger-e-mta-testbericht-t27682.html

    Himoto MegaE8 Short Course -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/himoto-megae8-slc-testbericht-t29410.html

    Reely Blaze/Titan Neuauflage -3s Test
    http://www.offroad-cult.org/Board/reely-blaze-der-test-t26170.html

    Losi xxx SCB - 3s
    Nach oben
    BeeBop
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 06.06.2010
    Beiträge: 421

    BeitragVerfasst am: 10.06.2013, 22:51    Titel:
    Hier ist übrigens ein ganz netter und recht ausführlicher Review des eMTA von UltimateRC (allerdings auf Englisch)

    http://www.youtube.com/watch?v=eF2PCrSPhfA

    Er ist nebenbei bemerkt mit 4s ganz zufrieden Wink
    Nach oben
    gismo811
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.07.2010
    Beiträge: 390
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 11.06.2013, 04:38    Titel:
    Danke.

    Hab ich noch gar nicht gesehen. Seine anderen Viedeos schon. Man kann an 4s auch sehr zufrieden sein. Ich hab auch nur einen 6s (2x3s) Satz. Den tu ich immer am Schluss rein. Ich bin halt sehr Leistungsorientiert. Mehr Power. Und das 90% der Leute ihn an 6s nicht fahren könne hat er recht.

    Er sagt auch das er mit der Akkubox nicht zufrieden ist. Ich auch nicht. Da hab ich in einem anderen Forum schon ne bessere Lösung gesehen die ich auch realisier möchte damit das einfacher ist zum anstecken und den Kabelsalat besser verstauen zu können.

    Den Slipper hab ich voll zugeschraubt. Da ich eine sehr sensieblen Gasfinger habe. Das ein Mitteldiff fehlt find ich nicht so schlimm.

    Die Hexaufnahmen sind locker das stimmt. Man kann aber die Radträger der G3 Serie verbauen. Mit ein bischen Aufwand. Damit wird es besser. So lang das aber bei mir halbwegs hält bleibt das so.

    Cool ist das er ihn besser findet als den Savege Flux. Cool Laughing Cool Laughing Cool Laughing Cool Laughing

    Er sagt aber leider auch das man den MT4-G3 kaufen soll. Und das mehr Geld investieren soll. Aber dann könnte ich ja keinen Testbericht schreiben weil es ja schon ein paar von denen im Forum gibt. Das wär mir zu langweilig.


    Ich hoff ich hab das alles halb wegs richtig übersetzt.
    _________________
    Basteln ist mein Leben, fahren wäre schöner.

    Twin Motor 1/6 12S Umbau
    http://www.offroad-cult.org/Board/twin-motor-low-budget-projekt-t31024.html

    Thunder Tiger e-MTA -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/thunder-tiger-e-mta-testbericht-t27682.html

    Himoto MegaE8 Short Course -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/himoto-megae8-slc-testbericht-t29410.html

    Reely Blaze/Titan Neuauflage -3s Test
    http://www.offroad-cult.org/Board/reely-blaze-der-test-t26170.html

    Losi xxx SCB - 3s
    Nach oben
    BeeBop
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 06.06.2010
    Beiträge: 421

    BeitragVerfasst am: 12.06.2013, 21:56    Titel:
    Ja, die Akkubox macht einen etwas missglückten Eindruck, ziemliches Gefrickel. Die Hexaufnahmen kann man sicher fixen, das sehe ich auch so.

    Eigentlich suche ich einen Truck zum Bashen und Heizen am Strand und hatte eigentlich u.a. den e-MTA dafür ins Auge gefasst. Allerdings fallen mir vor allem die Knochen der Center-Driveshafts etwas negativ auf. Sand ist eh ein Materialkiller, aber die Knochen inkl. Aufnahmen kann ich dann wahrscheinlich dauernd wechseln, weil der Sand die ratzfatz wegschleifen wird, weil sie nicht gekapselt sind. Hast du da schon Verschleiss festgestellt? Mir wäre es lieber gewesen, wenn sie nicht so offen als Schmutzfänger zugänglich wären, wie du ja auch schon festgestellt hattest.

    Danke für den Testbericht btw!
    Nach oben
    gismo811
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.07.2010
    Beiträge: 390
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 13.06.2013, 23:41    Titel:
    Servus BeeBop

    Danke erst mal das dier mein Bericht gefällt. Als ich deinen Beitrag gelesen hab bin ich erst mal in die Sandgrube um zu testen. Quarzsand. Noch schlimmeren Sand kenn ich nicht. Der Boden war härter als gewünscht aber Körnchen spritzten genug durch die Gegend. Hab nach jedem Akku hinten die Abdeckung runter geschraubt und mal geschaut wie es da aussieht. Ich muss sagen kleine Steinchen oder gar Sand waren wenig bis gar nicht zu finden. Wenn dann nimmt er an dieser Stelle(hinten) nur große Sachen auf wie Laub, Gras, sehr kleine Äste und die tun ihm nichts. Vorne hat man gar keine Probleme. Da siehts aus wie am ersten Tag bei der Auslieferung. Nur ein bischen Staub. Ein Bild von hinten hab ich gemacht. Kannst de unten anschauen.

    Der e-MTA ist perfekt für den Strand. Der Wagen braucht viel Platz um seine Geschwindigkeit, die pervers ist, und Power, die noch perverser ist, auszuloten. Er lässt sich auf härterem Sand hammergeil fahren. Auf weichem Sand werd ich noch testen.


    So jetzt kommen wir noch mal zur Haltbarkeit.
    Ich bin jetzt 11 Akkuladungen gefahren. Wir lassen die ersten drei weg wo es Probleme gab. Also 8 Akkuladungen. Keine weiteren Schäden. Einen bei Vollspeed mehrfachen Überschalg, 11 mal, hat er anstandslos weggesteckt. Auch über mehrere missglückte Backflips lächelte er nur. Überschläge über die Seite oder mehrere Räder auf den Rädern jucken ihm nicht. Nur ne Bruchlandung aus ca. 2 Meter höhe aufs Heck hat die Karo mir übel genommen.

    Kein wirklicher Verschleiß sichtbar.







    Auch die Wheelybar hat schon einiges wegstecken müssen




    Noch was zum Schluss. Ich bin einer von den 90% die nicht mit 6s fahren können. Es ist einfach unmöglich den Wagen damit zu fahren. Ich versuch es natürlich weiter. Laughing
    _________________
    Basteln ist mein Leben, fahren wäre schöner.

    Twin Motor 1/6 12S Umbau
    http://www.offroad-cult.org/Board/twin-motor-low-budget-projekt-t31024.html

    Thunder Tiger e-MTA -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/thunder-tiger-e-mta-testbericht-t27682.html

    Himoto MegaE8 Short Course -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/himoto-megae8-slc-testbericht-t29410.html

    Reely Blaze/Titan Neuauflage -3s Test
    http://www.offroad-cult.org/Board/reely-blaze-der-test-t26170.html

    Losi xxx SCB - 3s
    Nach oben
    BeeBop
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 06.06.2010
    Beiträge: 421

    BeitragVerfasst am: 14.06.2013, 22:49    Titel:
    Hi gismo,

    danke für deine ausführliche Antwort und den Test im Sand. Sieht tatsächlich nicht sehr mitgenommen aus, der Center-Driveshaft. Hmm, sounds nice... Wink Mein holdes Weib bringt mich um, weil eh schon alles voller Autos steht xD

    Oh, und zur kaputten Dämpferbrücke: Es gibt (falls du es nicht ohnehin schon weisst) Tunigteile http://www.rc-news.de/01/2013/tuningteile-fur-thunder-tiger-e-mta-monster-truck/ Alu muss nicht automatisch besser sein, aber vielleicht hilft es, da bei der Dämpferbrücke - wie bei so vielen Modellen - eine Schwachstelle zu sein scheint.

    Schade, dass man bei dem Auto auf Clips bei den Dämpfern gegangen ist, vor allem, wenn die auch noch wegfliegen. Mit Gewinde wäre es der Sache wesentlich besser gerecht geworden. So what, ich würde meine mit Duct Tape sichern, das hält immer! Wink

    Ich lese weiter mit! Smile
    Nach oben
    gismo811
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.07.2010
    Beiträge: 390
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 15.06.2013, 00:08    Titel:
    Kein Problem. Mach ich gerne. Danke für dein Interesse. Auch wenn de schon ein paar Wagen daheim stehen hast. Der fehlt auf jeden Fall noch in deiner Sammlung. Twisted Evil

    Ja hab ich schon gesehen und gelesen. Lieferzeit zwischen 8 und 12 Wochen. Ist mir zu lang und in anderen Foren hatten sie das Problem das die Schrauben der Alubrücke sich lösen und dann abknicken. Konstruktionsfehler. Sie kostet auch 10 mal mehr als ne Plastik. Jetzt hält sie ja. Weiß nicht was der Wagen am Anfang hatte. Jetzt passt alles.

    Das stimmt. Bei den Dämpfern wäre zum schrauben schon schöner gewesen. Die Kabelbinder halten auch nicht so gut. Ich hab aber seit dem keine mehr verloren. Er muss echt schlecht zusammengebaut worden sein. Montagsauto halt. Mad
    _________________
    Basteln ist mein Leben, fahren wäre schöner.

    Twin Motor 1/6 12S Umbau
    http://www.offroad-cult.org/Board/twin-motor-low-budget-projekt-t31024.html

    Thunder Tiger e-MTA -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/thunder-tiger-e-mta-testbericht-t27682.html

    Himoto MegaE8 Short Course -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/himoto-megae8-slc-testbericht-t29410.html

    Reely Blaze/Titan Neuauflage -3s Test
    http://www.offroad-cult.org/Board/reely-blaze-der-test-t26170.html

    Losi xxx SCB - 3s
    Nach oben
    gismo811
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.07.2010
    Beiträge: 390
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 19.06.2013, 13:40    Titel:
    Mal schnell ein update.

    Mein Fahrstiel ist nicht der beste. Man sollte wissen das Mülleimer, große Wurzeln, Parkbänke, Bäume, andere RC Cars und Treppen nen anderen Sinn haben als dagegen zu fahren. Laughing

    Deswegen hat sich mein vorderer Pumper verabschiedet. Ich fahr jetzt ohne. Muss erst noch bestellen. Auch der Querlänkerhalter hat sich mal wieder verabschiedet. Der Mülleimer ist einfach in den Weg gesprungen. Hab noch gerufen das er es nicht machen soll. Naja zu spät. Er hat überlebt. Kam aber ins Krankenhaus.

    Ein Kollege hat ja gesagt er hätte 800000er Difföl daheim. Das war ne Lüge. Gibt es gar nicht. So ein I***t. Also hab ich mir 1000000cst bestellt. Sollte bald kommen und ich werd es vorne einfüllen. hinten werd ich das 50000er ausprobieren. Ich mag es wenn das Heck ein bischen mehr kommt.


    Das wars fürs erste. MFG gismo
    _________________
    Basteln ist mein Leben, fahren wäre schöner.

    Twin Motor 1/6 12S Umbau
    http://www.offroad-cult.org/Board/twin-motor-low-budget-projekt-t31024.html

    Thunder Tiger e-MTA -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/thunder-tiger-e-mta-testbericht-t27682.html

    Himoto MegaE8 Short Course -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/himoto-megae8-slc-testbericht-t29410.html

    Reely Blaze/Titan Neuauflage -3s Test
    http://www.offroad-cult.org/Board/reely-blaze-der-test-t26170.html

    Losi xxx SCB - 3s
    Nach oben
    gismo811
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.07.2010
    Beiträge: 390
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 20.06.2013, 23:08    Titel:
    Wers noch nicht gesehen hat. Ein sehr schönes Bashvideo von URC.

    Bei 5 Minuten sieht man was passiert bei zu viel Gas. Ab 7 Minuten warum mein Pumper sich verabschiedet hat. Einfach zu oft auf die Schnauze gefallen.

    http://www.youtube.com/watch?v=9Ef2LTECeN4
    _________________
    Basteln ist mein Leben, fahren wäre schöner.

    Twin Motor 1/6 12S Umbau
    http://www.offroad-cult.org/Board/twin-motor-low-budget-projekt-t31024.html

    Thunder Tiger e-MTA -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/thunder-tiger-e-mta-testbericht-t27682.html

    Himoto MegaE8 Short Course -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/himoto-megae8-slc-testbericht-t29410.html

    Reely Blaze/Titan Neuauflage -3s Test
    http://www.offroad-cult.org/Board/reely-blaze-der-test-t26170.html

    Losi xxx SCB - 3s
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Thunder Tiger e-MTA Testbericht » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 78, 79, 80  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster TT-Bush 1 27.11.2016, 12:40
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Sammlung DerAttila 12 01.03.2016, 20:58
    Keine neuen Beiträge DIGITAL-Servo DS1510MG von Thunder Tiger Rüttich 18 20.01.2016, 17:52
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Jackal Haens 3 03.01.2016, 16:45
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger MT4 G3 1/8 wheelie bash Tom The Basher 1 30.12.2015, 22:51

    » offroad-CULT:  Impressum