RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Thunder Tiger MT4 G3 RTR Aufbau- und Erfahrungsbericht

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Thunder Tiger MT4 G3 RTR Aufbau- und Erfahrungsbericht » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 22, 23, 24, 25  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 21.07.2015, 17:03    Titel:
    gleich hebt er ab hat Folgendes geschrieben:
    WAS? 5s?
    Geht ja garnicht!
    Laughing



    Wieso soll 5s nicht gehen???

    Du kannst entweder einen 2s mit einem 3s kombinieren oder einen fertigen 5s Lipo kaufen.

    PS. Noch viel Spass beim 6s Bashen und pass auf das die Elektronik nicht überhitzt bei den Aussentemps Wink
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 21.07.2015, 20:23    Titel:
    Der Serienregler im TT MT4 kann nur eine gerade Zellenanzahl erkennen. 3 und 5 geht nicht.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 21.07.2015, 20:51    Titel:
    DerAttila hat Folgendes geschrieben:
    Der Serienregler im TT MT4 kann nur eine gerade Zellenanzahl erkennen. 3 und 5 geht nicht.


    Dann stellt man halt manuell um oder fährt mit Lipo Alarm und schaltet den Cutoff überhaupt aus.

    Ist alles keine Hexerei Wink
    Nach oben
    gleich hebt er ab
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 22.03.2012
    Beiträge: 352
    Wohnort: Viersen

    BeitragVerfasst am: 21.07.2015, 21:38    Titel:
    Das mit der Ironie scheint nicht angekommen zu sein...
    Laughing

    Schau mal in den Hurricane Thread, da siehst du, was ich neulich bei knapp 40 Grad gemacht habe Cool

    Heute die Ausfahrt mit 20er statt 17er Ritzel war geil, so schnell war ich noch nie... Cool
    Und bei Temperaturen unter 30 Grad bleibt der Motor mit den vier Lüftern noch recht kühl, schätze so 60 Grad.
    Hatte heute übrigens 178,5 Ampere und 3639 Watt spitze Cool
    _________________
    Robitronic Hurricane mit castle XL 2 und TP 4070 2Y 2200kV @ 2x3s Gens Ace 5000 45C Smile
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 21.07.2015, 22:00    Titel:
    Gluglu81 hat Folgendes geschrieben:
    Deine Wortwahl "unkontrolliert" lässt wenig interpretationsspielraum in deiner Aussage zu...
    ...und dein letzter Kommentar zu meinen Fähigkeiten ist ja wohl sehr selbstverliebt. Hauptsache...?

    ...darum lieber fahren als filmen&labern... Wink
    Je nachdem wieviel Blut (oder Wasser) sich im Kopf/Hirn befindet. Wink



    siehst du ich kann auch argumentieren ohne gleich beleidigend zu werden.
    mit welchen pneus fährst du denn die 6S und mit welchem ritzel/HZ?
    Würde mich ganz ernsthaft interessieren.
    Nach oben
    florianz
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 07.11.2007
    Beiträge: 2121

    BeitragVerfasst am: 21.07.2015, 22:27    Titel:
    Also ich verstehe nicht diese eigenartige 4-5-6s Diskussion.
    Als ob der Sinn von 5s oder 6s die aberwitzige Leistungsentfaltung wäre.
    Höhere Spannung hat viele Vorteile, und darüber wurde in den letzten Jahren in allen Foren zuhauf geschrieben. 4s hat sich halt wegen der Rennvorschriften etabliert. Ansonsten sehe ich da in schweren Modellen wie Truggy oder Monster keinen Grund für 4s. Wobei man aber auch mit 4s flott unterwegs sein kann.

    Ich fahre immer schon 5s mit zumeist dicken Motoren. Ich würde aber nicht sagen, dass meine Kiste immer total krass abgeht o.ä.... Rolling Eyes kann aber, wenn ich denn will.

    Gut, wenn man einen on-off Gasfinger hat, dann kann das schon schwierig werden Laughing
    Abgesehen davon gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Leistungsentfaltung zu beinflussen (Gaskurven, Timing, Punch etc.).
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 21.07.2015, 22:34    Titel:
    florianz hat Folgendes geschrieben:


    Gut, wenn man einen on-off Gasfinger hat, dann kann das schon schwierig werden Laughing


    Die beste Bezeichnung dafür lautet Binärer Gasfinger Wink
    Nach oben
    Lizard
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 06.06.2013
    Beiträge: 715

    BeitragVerfasst am: 21.07.2015, 22:48    Titel:
    Pff, nur Mädchen dosieren das Gas vorsichtig und benutzen Torque Control ... Wink
    Nach oben
    gleich hebt er ab
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 22.03.2012
    Beiträge: 352
    Wohnort: Viersen

    BeitragVerfasst am: 21.07.2015, 22:53    Titel:
    kkkkrrrrrrrrrr Laughing Laughing Laughing
    Hier is was los Razz
    Twisted Evil
    _________________
    Robitronic Hurricane mit castle XL 2 und TP 4070 2Y 2200kV @ 2x3s Gens Ace 5000 45C Smile
    Nach oben
    BeeBop
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 06.06.2010
    Beiträge: 439

    BeitragVerfasst am: 21.07.2015, 23:10    Titel:
    Also ich bin ja sowieso gegen diese Raserei. Denkt denn keiner an die Kinder? 1s muss einfach reichen, gerade in Zeiten von Entschleunigung und Klimakatasprophe. Wenigstens Helmpflicht ab 2s und in Kiesgruben mit 30er-Zone Radarkontrollen!
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Thunder Tiger MT4 G3 RTR Aufbau- und Erfahrungsbericht » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 22, 23, 24, 25  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster, oder Vergleichbar Hellfish 0 01.05.2017, 15:18
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster TT-Bush 1 27.11.2016, 12:40
    Keine neuen Beiträge Basher BZ 888 Erfahrungsbericht MichaTruggy 18 05.05.2016, 21:32
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Sammlung DerAttila 12 01.03.2016, 20:58
    Keine neuen Beiträge DIGITAL-Servo DS1510MG von Thunder Tiger Rüttich 18 20.01.2016, 17:52

    » offroad-CULT:  Impressum