RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Conrad Reely X-Cellerator alias XTM X-Cellerator

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Conrad Reely X-Cellerator alias XTM X-Cellerator » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 46, 47, 48 ... 129, 130, 131  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 04.05.2008, 20:21    Titel:
    Das Getriebe hält (fast) alles aus Wink
    Wahrscheinlich wird dir mit einer kräftigen 3s Motorisierung das mittlere Zahnrad in der Getriebebox abscheren. Wenn du es gegen jenes vom Asso B4/T4 tauscht (baugleich, aber besseres Material) dann hält das Getriebe selbst 3s/Hacker C40-8s Motorisierungen aus (je nach Untersetzung 60-100km/h, aber nicht mehr zu kontrollieren)

    Zum Thema Lipo-Schutzhülle hat Mr. Constructor einen sehr guten Text verfasst: http://www.offroad-cult.org/Board/how-to-anleitung-zum-erstellen-eigener-lipo-hardcases-t7484.html
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    Mangokiwi
    Moderator



    Anmeldedatum: 05.09.2004
    Beiträge: 1419

    BeitragVerfasst am: 04.05.2008, 20:30    Titel:
    3s Lipo ist, glaube ich, für den XC zu viel. Deswegen habe ich es auch nie probiert.
    Es kommt aber natürlich auch darauf an, wie Du fährst.

    @Lipo-Schutzfolien.
    Irgendwo ist eine Anleitung von Mr. Constructor hier.
    Nach oben
    Mr.Savage
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 26.09.2007
    Beiträge: 183

    BeitragVerfasst am: 05.05.2008, 14:13    Titel:
    also das mittelrad habe ich schonmal gege asso ausgewechselt, ein neues diffrad habe ich auch schon hir, nur passte das standart kugelzeugs nicht in das asso diffrad, aber das ist ja nicht das prob, immerhin ist das hir modellbau Wink

    und ps: diese motorisirung hat auch ein kumpel von mir (die 400w)
    und das in einem dt-02 chassis, und der hält auch top also denke ich wirklich das mein cellerator das mitmacht...

    aber trotz vielen dank, auf euch ist halt verlass...

    gruß Nikinaus
    _________________
    verkaufe im 2nd hand thead!
    -HOBBYAUFGABE!

    http://www.offroad-cult.org/Board/viewtopic,p,167723.html#167723
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 05.05.2008, 14:19    Titel:
    Um welches BL-Set geht's denn überhaupt?
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    Mr.Savage
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 26.09.2007
    Beiträge: 183

    BeitragVerfasst am: 05.05.2008, 16:48    Titel:
    akku ist 11.1v 2100mah lipo,

    der motor ist ein: Turnigy B36-40-09 2250kv Inrunner
    oder:TR 35-36A 1450kv Brushless Outrunner

    regler ist ein: TURNIGY Sentry 40amp Speed Controller

    bovor ihrgendwelche eigenartigen fragen oder bemerkungen kommen, ja, das zeug ist eigendlich nicht direckt für cars, aber es macht richtig druck, wheelys ohne ende,...und speed auch...zum beweis weil die meisten der meinung sind flugzeig bl hat in einem car nicht verloren, dem zeige ich das gegenteil mit einem sehr sehr anschaulischen vid Wink (da müsst ihr euch aber noch solange gedulden bis es da und verbaut ist Wink )

    gruß Nikinaus
    _________________
    verkaufe im 2nd hand thead!
    -HOBBYAUFGABE!

    http://www.offroad-cult.org/Board/viewtopic,p,167723.html#167723
    Nach oben
    Mangokiwi
    Moderator



    Anmeldedatum: 05.09.2004
    Beiträge: 1419

    BeitragVerfasst am: 05.05.2008, 16:54    Titel:
    Gut, wenn der Motor nicht so scharf ist, geht es ja.
    Ich dachte Du wolltest so was wie Mamba Max 5700 verbauen. Das verträgt der XC glaube ich nicht mehr.
    Nach oben
    Mr.Savage
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 26.09.2007
    Beiträge: 183

    BeitragVerfasst am: 05.05.2008, 17:01    Titel:
    aso...ne habe ich habe es leid das blöde kohlenwechsel und das danne für kaum sorichtig leistung, ich sehe es ja beim kumpel der den kleinen außenläufen mit 400w hat, der steht nur auf den hinterbeinen, den könnte man auch von der motorleistung noch länger übersetzten aber bei dem gubt es keine anderen getriebe teile, deshalb hat er nun auch schon 130 räder drauf statt standart 80er...ist schon geil, vorallem weil warscheinlich keiner damit gerechnet hatte das flugzeug komponente so guuuut im auto gehen, und das alles nur durch zufall herrausgefunden (einfach mal probirt wie es geht, und siehe da, viiiiel besser als brushed)

    ps: hat jeman ne idee zu ner wheelybar für den x-cell?
    _________________
    verkaufe im 2nd hand thead!
    -HOBBYAUFGABE!

    http://www.offroad-cult.org/Board/viewtopic,p,167723.html#167723
    Nach oben
    N-Cellerator
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 16.01.2008
    Beiträge: 30

    BeitragVerfasst am: 05.05.2008, 18:32    Titel:
    Hmmm, vielleicht die vom Rustler...

    Mich würde interessieren, was alles vom B4/T4 in den X-Cellerator passt?
    Nach oben
    Mr.Savage
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 26.09.2007
    Beiträge: 183

    BeitragVerfasst am: 21.05.2008, 17:00    Titel:
    brushless ist da Smile
    habe nun alles im x-cell verbaut und bin sehr beeindruckt (brushed ist ein witz dagegen Wink )

    hatte nun auch schon einige testfahrten absoviert und...(sprachlos...)...die erste fahrt war mit der relativ langen übersetzung (24 zu 90) beschleunigen und so war kein prob aber für gelände viel zu schnell (2200kv pro volt und 11,1v lipo Wink )

    so nun habe ich wieder ein 18ner ritzel rausgekramt und siehe da, er ist immernoch richtig geil schnell+super beschleunigung (wheelies kein prob, nun muss ich mich mal nach sonerart wheeliebar umsehen
    Rolling Eyes )

    sorry leute, mehr kann ich net schreiben da das unbeschreiblich ist...

    vid kommt wie versprochen dämnächst Wink

    gruß Nikinaus
    _________________
    verkaufe im 2nd hand thead!
    -HOBBYAUFGABE!

    http://www.offroad-cult.org/Board/viewtopic,p,167723.html#167723
    Nach oben
    Chimera
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 03.05.2008
    Beiträge: 3115
    Wohnort: zürich

    BeitragVerfasst am: 21.05.2008, 21:50    Titel:
    Das Fliegerkomponenten passen ist ja schon seit Jahren bekannt,wurden sie jedoch aus div. Gründen nur vereinzelt eingesetzt:oftmals wollen Fahrer ihr Fahrzeug auch an Rennen fahren und dort sind solche Motoren nun mal nicht erlaubt.
    Gute Motoren gibt es auch von Plettenberg und Hacker,wobei Plettenberg sogar spezielle für Monster hat(z.B. MAXXimum oder BigMAXXimum).Für 2WDs Trucks gäbe es sonst den EXTREME.Leider sind Plettenbergmotoren recht teuer Sad
    _________________

    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Conrad Reely X-Cellerator alias XTM X-Cellerator » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 46, 47, 48 ... 129, 130, 131  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge B. Falkenhain , alias Elektroman99 Elektroman99 0 28.09.2016, 10:46
    Keine neuen Beiträge Reely Micro Dune Fighter kann nicht langsam fahren! Mad Beast BL 8 11.09.2016, 16:00
    Keine neuen Beiträge Reely Dune Fighter Erfahrungen SepplMatze 8 04.05.2016, 11:15
    Keine neuen Beiträge Conrad-Offroad-Masters 2015 laborkittel 3 04.11.2015, 14:29
    Keine neuen Beiträge Traxxas E-Revo Brushless oder Reely Carbon Fighter Brushless Klonkrieger 13 20.07.2014, 20:45

    » offroad-CULT:  Impressum