RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Erster Eindruck Vaterra Glamis Uno

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Erster Eindruck Vaterra Glamis Uno » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 23, 24, 25 ... 34, 35, 36  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 25.03.2014, 22:24    Titel:
    Eben deswegen bau ich ja vorne die Bremse. Er dreht sich eigentlich immer, egal wie hoch die Autobremse ist oder wie stark du selber bremst.
    Nach oben
    MightyMaexn
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 21.10.2013
    Beiträge: 62
    Wohnort: 14163 Berlin

    BeitragVerfasst am: 26.03.2014, 14:28    Titel:
    Hallo,
    ich muß nochmal auf das 16er Ritzel zurückkommen...
    Mir würde schon der Abstand zwischen Motor und dem nächstgelegenen Bauteil reichen, vielleicht mit Foto.
    Die Frage ist, ob die Zähne noch richtig ineinandergreifen können, wenn ein 16er Ritzel montiert ist. Liegt der Motor irgendwo an oder lässt er sich garnicht weit genug verschieben, bevor das 16er Ritzel und Hauptzahnrad sauber ineinandergreifen?
    Danke schonmal im Voraus
    Gruß
    MightyMaexn
    Nach oben
    Offroad Hawk
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 02.06.2011
    Beiträge: 673
    Wohnort: Thedinghausen

    BeitragVerfasst am: 26.03.2014, 15:39    Titel:
    Attila kannst du oder jemand anderer mir kurz helfen?

    Ich will den Regler anders programmieren, aber es kommt nie die Rote LED.

    Beispiel was ich machen will ist, die Spannung auf 3,4V zu stellen.

    Folgendes mache ich jetzt zum hundersten mal;

    1. Set Knopf drücken bis Grüne LED blinkt
    2. SET Knopf kurz drücken, dann blinkt Grün 1x
    3. SET Knopf noch 2x drücken bis die Grüne LED 3x blinkt (piept auch 3x)
    4. SET Knopf für 3 Sek drücken, aber es kommt keine Rote LED!

    Drücke ich zu lange, kommt einmal Grün und der Regler stellt sich scheinbar wieder auf die Werkseinstellung. Drücke ich zu kurz, springt er zum 4x Grün Setup...
    _________________
    Gras wächst nur so schnell, wie es wächst -
    Egal, wie stark wir daran ziehen...
    --
    Traxxas E-Maxx
    Traxxas Summit
    Traxxas Summit (Hummit)
    Vaterra Glamis Fear
    Nach oben
    newmen
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 20.02.2014
    Beiträge: 27

    BeitragVerfasst am: 26.03.2014, 18:24    Titel:
    falsch.
    Ich hab mich damit auch lange auseinnander gesetzt.
    Gehe folgender maßen vor:

    - Regler anmachen
    - Knopf eine Sekunde lang Drücken
    - Dann drückst du 3 mal hintereinander den Knopf
    - Dann knopf solang drücken bis es Laut ein paar mal piept. Das hört man.
    - Dann bist du im Einstellungs menü für Die Spannung. Der Wiederhollt das Piepen immer musst du mal mitzählen auf was der steht. für 3,4v musst du auf 6 Piepen kommen
    - Wenn du bei den 6 bist hälst du wieder den Knopf gedrückt dann piept das laut / länger
    - regler aus machen und wieder anmachen dann haste den auf 3,4v abschaltung


    Kann ich mitlerweile im Schlaf. Wenn Nötig mach ich gerne ein video dazu mit Erklärung
    Nach oben
    Offroad Hawk
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 02.06.2011
    Beiträge: 673
    Wohnort: Thedinghausen

    BeitragVerfasst am: 26.03.2014, 19:13    Titel:
    @newman

    Ist ja mit dem 3x drücken das selbe, wie ich es unter Punkt 2 und 3 zusammengefasst habe. Man kann halt auch gleich 3x drücken.

    Aber dann blinkt eben schon 3x die grüne LED und es piept auch gleichzeitig 3x..
    drücke ich aber jetzt lange, habe ich die 5 sek überschritten wo der Regler wieder Resetet.

    Wie gesagt, es kommt keine rote LED...
    _________________
    Gras wächst nur so schnell, wie es wächst -
    Egal, wie stark wir daran ziehen...
    --
    Traxxas E-Maxx
    Traxxas Summit
    Traxxas Summit (Hummit)
    Vaterra Glamis Fear
    Nach oben
    THOR72
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 24.02.2014
    Beiträge: 47
    Wohnort: Erfurt

    BeitragVerfasst am: 26.03.2014, 19:44    Titel:
    offroad hawk hast du es nun raus???
    _________________
    Mein Fuhrpark:
    Vaterra Glamis Uno
    Thunder Tiger MTA4 S28
    Nach oben
    Offroad Hawk
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 02.06.2011
    Beiträge: 673
    Wohnort: Thedinghausen

    BeitragVerfasst am: 26.03.2014, 19:47    Titel:
    ne, es kommt keine Rote Lampe, klicke ich 2 sek springt der auf den nächsten Schritt (also 4x grün blinken) dann muss ich wieder alles durchklicken, damit ich wieder bei 3x grün blinken bin.
    Klicke ich zu lange, kommt einmal grün und ich bin wieder raus...
    _________________
    Gras wächst nur so schnell, wie es wächst -
    Egal, wie stark wir daran ziehen...
    --
    Traxxas E-Maxx
    Traxxas Summit
    Traxxas Summit (Hummit)
    Vaterra Glamis Fear
    Nach oben
    THOR72
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 24.02.2014
    Beiträge: 47
    Wohnort: Erfurt

    BeitragVerfasst am: 26.03.2014, 19:59    Titel:
    Also ich hab festgestellt :

    1. bei mir blinkt gar nichts, ich muß nach Gehör gehen.

    2. ca 1 sek drücken loslassen da hört man in welchen Menü man ist es piept dementsprechend also 1- 5 mal
    3. du drückst solange kurz drauf bis du in dem Menü bist und es z.b. 3x piept
    wenn du das hörst mußt du 3-4 sek drücken da piept es nochmal und der Motor ruckelt so ist es bei mir
    in dem Menü hörst du an den pieptönen in welchem Punkt du bist es müsste 2x piepen.
    wenn das der Fall drückst du immer nur kurz drauf bis es 6 mal piept.

    wenn es 6 mal gepiept hat dann drückst du für 3-4 sek den Knopf bis ein kurzer aber langgezogener piepton kommt damit speicherst du das Menü

    hoffe es hilft dir

    sollte es gar nicht klappen gibt es für ein paar euros auch einen programmer dafür
    _________________
    Mein Fuhrpark:
    Vaterra Glamis Uno
    Thunder Tiger MTA4 S28
    Nach oben
    Offroad Hawk
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 02.06.2011
    Beiträge: 673
    Wohnort: Thedinghausen

    BeitragVerfasst am: 26.03.2014, 20:11    Titel:
    hast du auch die LED gefunden? Die ist nämlich unter dem Regler, wenn du quasi von links (also vom Schalter aus) drunter guckst. Da sieht man dann hinter dem roten Plastik gerade so die LED...

    Aber schon komisch, wenn man 3 Leuten der gleiche Regler völlig anders programmiert wird, und man das irgendwie selber rausfinden muss...

    Ich denke, jetzt habe ich es, aber irgendwie ist das mal wieder nicht gut beschrieben im Heft..

    Dein Hinweis mit dem Ruckeln hat es gebracht, dass hatte ich auch immer, dachte mir aber nichts dabei.

    Und wenn ich diese 3-4 sek gedrückt habe und dachte, ich bin wieder im Auswahlmenü, war ich wohl schon im Menü wo man von 1-6 zählen kann.

    Also danke euch beiden für eure Versuche...

    Ach ja, noch eine Frage;

    Auf wieviel "Punch" habt ihr eure Regler stehen? Und merkt man das nur beim härteren anfahren, oder auch an der Geschwindigkeit?
    Ich will das jetzt noch nicht extra umstellen, da ich ja noch immer keinen Meter gefahren bin...
    _________________
    Gras wächst nur so schnell, wie es wächst -
    Egal, wie stark wir daran ziehen...
    --
    Traxxas E-Maxx
    Traxxas Summit
    Traxxas Summit (Hummit)
    Vaterra Glamis Fear
    Nach oben
    newmen
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 20.02.2014
    Beiträge: 27

    BeitragVerfasst am: 26.03.2014, 20:29    Titel:
    ja sorry hatte vergessen zu erwähnen das mit den Led´s das man sich auf die nicht verlassen darf.
    Wenn du im Menü durchdrückst musste mal dein Ohr an den regler tun und durchzappen da Piept der ultra leise.
    Erst wenn du in der Einstellung bist z.b bremse da piept der erst Laut.

    Total bescheuert.
    Hatte am anfang auch nur auf die LED´s geguckt und bin fast ausgetickt. so klappts am besten.


    Zum Punsh ich persönlich fahr gemütlich auf stufe 3 (von 4) hin und wieder auch mal Stufe 4 aber find ich persönlich Nicht sinnvoll wenn man keine Guten Reifen hat. Da verpufft die Energie einfach so.

    Würde der kleine Männchen machen dann würd ich nur noch alles auf Maximal fahren Twisted Evil

    Musst mal das auto aufgebockt Erst mit Punsh 1 voll gas geben und dann mit Punsh 4. Merkste Extrem zum Punsh 1. Der haut direkt voll Leistung auf die Achse
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Erster Eindruck Vaterra Glamis Uno » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 23, 24, 25 ... 34, 35, 36  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Vaterra 1972 Chevi jenske 4 15.12.2016, 23:07
    Keine neuen Beiträge Mein erster 4wd aber welcher Drakoz 4 01.06.2016, 12:31
    Keine neuen Beiträge Ersatzteile Losi Mini 8ight bzw. Mini 8ight T von Vaterra? shenc 2 20.01.2015, 21:20
    Keine neuen Beiträge Glamis Fear oder ein anderen 1:10er Gernot 24 14.01.2015, 18:46

    » offroad-CULT:  Impressum