RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

HPI E-Firestorm Flux: Info- & Diskussionthread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » HPI E-Firestorm Flux: Info- & Diskussionthread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 42, 43, 44 ... 49, 50, 51  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    molob
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 31.12.2009
    Beiträge: 353
    Wohnort: rosenheim

    BeitragVerfasst am: 06.02.2010, 14:28    Titel:
    den shop hätt ich auch gerne, pls pn auch an mich Very Happy
    Nach oben
    himura
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 05.08.2008
    Beiträge: 214
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 06.02.2010, 16:31    Titel:
    bitte auch um eine pn für den Shoplink Smile
    Nach oben
    Ludovici
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 12.07.2009
    Beiträge: 181
    Wohnort: Buhren

    BeitragVerfasst am: 25.02.2010, 22:37    Titel:
    Nun habe ich eines der Teile bestellt, bekommen und eingebaut...
    Und ich kann sagen: DER HAMMER
    Die zwei blauen Integy-Teile ersetzen vier HPI-Teile (siehe Foto). Mit 31g sind die blauen Alu-Teile knapp doppelt so schwer wie die 4 Originalen (16g).

    Überdies sind die Integys sehr gut verarbeitet, keine Scharfen Kanten und sauber gebohrte Gewinde, es lies sich problemlos verbauen und scheint fast unzerstörbar.

    Ich bin von diesem Teil hell auf begeistert, würde mich nur noch interessieren, wie groß der Gewichtsunterschied bei dem Bulkhead ist. Mit nur 15g bei diesem Teil ist dieser absolut im Rahmen.

    _________________
    Non vitae, sed scolae discimus (Seneca)
    Nach oben
    Matthias1981
    neu hier



    Anmeldedatum: 16.03.2010
    Beiträge: 8

    BeitragVerfasst am: 16.03.2010, 10:14    Titel:
    ALso habe mich nun auch mal registriert in dem Forum. Da ist so ein Thread ja recht praktisch.
    Habe mir auch den E-Firestorm geholt. Habe ihn seit HErbst letzten Jahres. Das ding ist der Hammer.
    Leider ist mir vor 2 Wochen auch das Teil von eurom Foto gebrochen^^ Stundenlang springen kein Thema, dann einmal leicht gegen baum schon kaputt^^
    Habe 2S Lipos 35C 5000mAh von GM Racing.
    Das Ding macht echt Laune.
    Nur gibts ne Firma die mir meine Komponenten Wasserdicht macht?
    Weiss net ob ich das mit dem Spray Checken würde^^

    Und mich würde nun interessieren ob es möglich ist mit nem 17er Ritzel auf Strasse oder Parkplatz zu fahren bei 3S?
    Weil mache sagen nein. Aber aaron hat im Test geschrieben dass er soagar im Gelände damit unterwegs war...
    Nach oben
    Ludovici
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 12.07.2009
    Beiträge: 181
    Wohnort: Buhren

    BeitragVerfasst am: 04.04.2010, 16:06    Titel:
    Hi,
    In wie fern soll es denn (nicht) möglich sein ? --Ja, soweit ich weiß ist Aaron hauptsächlich mit dem 16er Ritzel an 2 UND 3 Zellen gefahren.

    Ich habe noch eine ganz andere Frage: Hat jemand Erfahrung mit den "Composite Schwingen" (in diesem Fall für vorne) oder was haltet ihr davon ? --Laut Hersteller Sind die Kohlefaserverstärkt und dadurch leichter und fester/steifer.
    Ich muss sowieso neue Querlenker bestellen und die Composite (13$) kosten nur 5$ mehr wie die normalen

    Gruß Ludo
    _________________
    Non vitae, sed scolae discimus (Seneca)
    Nach oben
    Flux_racer
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 15.02.2010
    Beiträge: 330

    BeitragVerfasst am: 09.05.2010, 21:09    Titel:
    wo ist eigtl. der unterschied zwischen den normalen und den composite schwingen?
    würde mich mal interessieren Embarassed
    _________________
    Wer will schon nicht Fluxich sein?
    Nach oben
    Flux_racer
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 15.02.2010
    Beiträge: 330

    BeitragVerfasst am: 10.05.2010, 07:36    Titel:
    weiß wirklich niemand was composite schwingen sind? Question
    _________________
    Wer will schon nicht Fluxich sein?
    Nach oben
    aliatus
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 19.05.2009
    Beiträge: 253
    Wohnort: Niederrhein

    BeitragVerfasst am: 10.05.2010, 08:28    Titel:
    "Composite" steht für Verbundwerkstoff = Materialmix. Die Standardteile
    bestehen i.d.R. "nur" aus einem sortenreinen Kunststoff, PA/PP/PC. In der
    Composite-Ausführung werden dem Kunststoff Glas- oder Kohlefasern
    beigemischt. Das macht das Bauteil biegesteifer/härter.
    _________________
    Asso rc10t4 FT - TS 1520/9 - 18/87 - genius90 - 2s
    Nach oben
    Heuling
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 03.09.2009
    Beiträge: 102
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 10.05.2010, 10:32    Titel:
    Ja, die Composite- Schwingen sind ihr Geld wert, glei bei meiner ersten Ausfahrt hat sich eine der Standard-Schwingen vorne verabschiedet, gleich die composite nachgekauft und seit dem keine Probleme mehr und es gab viele Unfälle Wink

    Generell bin ich mitm Flux sehr zufrieden, bis jetzt gabs noch keine Gebrechen, abgesehen von den Reifen die demnächst mal erneuert gehören. Habe ihn jetzt seit ca 8 Monaten.
    _________________
    bla bla bla
    Nach oben
    Flux_racer
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 15.02.2010
    Beiträge: 330

    BeitragVerfasst am: 10.05.2010, 13:51    Titel:
    ok, wenn ich probleme hab, werde ich mir auch welche zulegen. zum Glück hab ich noch keine (probleme) . Laughing Achja, vielen dank für die schnellen Antworten Exclamation Razz mfg
    _________________
    Wer will schon nicht Fluxich sein?
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » HPI E-Firestorm Flux: Info- & Diskussionthread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 42, 43, 44 ... 49, 50, 51  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 21:15
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 17:07
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 20:25
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 20:12

    » offroad-CULT:  Impressum