RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Projekt Savage BT2

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Projekt Savage BT2 » Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    drakendd
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 27.11.2012
    Beiträge: 153
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 17.05.2013, 22:44    Titel: Projekt Savage BT2
    Hi liebe Savage Freunde

    Vor gut einem halben Jahr hatte ich hier schonmal ein Umbauprojekt auf Savage Flux Basis angefangen
    http://www.offroad-cult.org/Board/savage-flux-2xtork-upgrade-projekt-t26645.html musste es aber pausieren wegen Zeit- und Teilemangel.
    Da ich jetzt die letzten Teile für den Umbau bekomme, wollte ich nochmal von vorn anfangen mit dem Projekt.

    Das Projekt besteht Hauptsächlich darin den Flux von der normalen Größe auf 1/5 umzubauen und mit 2 Blur Reglern, 2 Tork Motoren und zwei Getriebeboxen auszustatten, wobei jeweils ein Setup für die Vorder- und eins für die Hinterachse zuständig ist (Daher der Name Savage BT2;).

    Ich hab mir bei Dejan TVP´s in seinem 5B look bestellt, diese stellt er so her das man die 2 Antriebsetups hintereinander einbauen kann.

    Außerdem werde ich noch ne Menge andere Teile durch Alu ersetzen...
    Das ganze soll dann hauptsächlich auf "Straßen" oberflächen gefahren werden, da ich keine Zeit hab für viele Reparaturen oder reinigungsarbeiten habe... (Kinder, Frau, Job). Auf der anderen Seite bastel ich gern und steck gern Zeit in so einen Zeit- und Geldfresser.

    In 2-3 Wochen treffen die TVP´s bei mir ein, bis dahin liste ich mal auf was ich alles in den Savage einbauen werde. Fotos werde ich dann auch mit einfügen!

    Also denn das wars erstmal von mir:D
    _________________
    LRP S10 Blast TX - Brushless 4000kv - 6000mAh 2S2P 7.4v 25C
    HPI Savage 2x Blur+Tork
    Nach oben
    Fluxfahrer
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.02.2011
    Beiträge: 1362
    Wohnort: Odenwald

    BeitragVerfasst am: 25.05.2013, 16:54    Titel:
    Na dann, nur her mit den Bildern... Wink
    _________________
    Fuhrpark:
    - HPI Savage Flux XL *Custom*
    - ultimate STUGGY
    - Jamara/Jammin/HongNor SCRT10
    - 2x Ansmann Kryptonite Pro Brushless
    - 2x Hobao Hyper TT-E Brushless powered by Tekin RX8
    - 2x HPI Savage Flux HP
    - Losi Micro SCT Brushless Carbon-Umbau
    - Losi Micro DT
    - Losi Micro Highroller
    - Einige Siku & Wiking Control Umbauten
    - Traxxas E-Revo Brushless Edition Verkauft!
    BMW E34 540iT/6 #302/499
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 25.05.2013, 17:01    Titel:
    Ich fänd's lustiger, wenn du dir 2 von Rons Afterburner 3680 SQ Motoren schnappst, und mit einer 2mm Ausfräsung (im 5mm TVP) als "Block" nebeneinander reinschraubst, hmm...? Wink

    (die Motoren sind 38mm hoch/breit)
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    teh_rob
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 31.03.2009
    Beiträge: 201

    BeitragVerfasst am: 25.05.2013, 17:46    Titel:
    mal ne idee von mir,

    warum gehst nicht auf 4s 2 mal, so sparst du es je 2 einzelne akkus zu koppeln, sparst gewicht, und brauchst immer nur 2 akkus was sich deutlich bequemer gestalten lässt, hab selbst bei mir am savvy akkuschächte für 4-6s pro seite. mit 2 castle sets an 4s sollte immernoch genug vorwärts gehen. und fährst die regler auch nicht am limit und sparst dir somit die praktischhe scheibenbremse vom nitro. aber unter 5A akkus mit 40c würd ich nicht gehen. die turnigys kosten da nicht viel.


    mfg rob
    _________________
    Tamyia TRF 415ms @mm pro @ 9000kv
    Hpi Savage XL @ LMT 2240/9 @ schulze 40.161 k @ 8S
    Hot Bodies GTX2 @ LMT 2280 / 8 @ schulze 40.161 WK @ 12S
    Hpi Baja 5b @ TP5850 @ schulze 40.300K@ 12S-14S
    Nach oben
    Fluxfahrer
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.02.2011
    Beiträge: 1362
    Wohnort: Odenwald

    BeitragVerfasst am: 25.05.2013, 18:19    Titel:
    Oder er fährt einfach 2x6s mit um die 5Ah und 30C Wink
    _________________
    Fuhrpark:
    - HPI Savage Flux XL *Custom*
    - ultimate STUGGY
    - Jamara/Jammin/HongNor SCRT10
    - 2x Ansmann Kryptonite Pro Brushless
    - 2x Hobao Hyper TT-E Brushless powered by Tekin RX8
    - 2x HPI Savage Flux HP
    - Losi Micro SCT Brushless Carbon-Umbau
    - Losi Micro DT
    - Losi Micro Highroller
    - Einige Siku & Wiking Control Umbauten
    - Traxxas E-Revo Brushless Edition Verkauft!
    BMW E34 540iT/6 #302/499
    Nach oben
    drakendd
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 27.11.2012
    Beiträge: 153
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 26.05.2013, 03:29    Titel:
    Ja geht bald los:D
    Ich muss nur mal ein bisschen Zeit finden um Fotos etc zu machen meine tochter(1 1/2 jahre) würde nur zu gern mit dem ganzen krempel spielen.
    und danke für eure vorschläge, aber es ist bereits "alles" vorhanden für den umbau, nur die alu platten von dejan fehlen noch.

    Die Regler werden von je einem 4,5Ah 45C 6S Zippy akku betankt.
    Als Motor kommen zwei Blur+Tork zum einsatz...

    In der nächsten zeit werd ich erst mal alle teile entfetten und neu mit öl und fett befüllen... also kugellager, Differentiale und getriebegehäuse.
    _________________
    LRP S10 Blast TX - Brushless 4000kv - 6000mAh 2S2P 7.4v 25C
    HPI Savage 2x Blur+Tork
    Nach oben
    drakendd
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 27.11.2012
    Beiträge: 153
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 02.06.2013, 14:44    Titel:
    Hi, ich hab grad einigen verschleiß an den Diffmitnehmern festgestellt und werd erstmal neue ordern, außerdem hab ich die Diffs mal komplett auseinander genommen und entfettet. Werd heut mal die beiden Getriebegehäuse samt innenleben reinigen. Außerdem werd ich dann auch gleich Fotos von allem machen und die dann Morgen ins Netz stellen.
    Die Lieferung von Dejan ist spätestens Mittwoch da und vom savageprofi kommt auch noch ne Lieferung...

    Also werd ich bis der Krempel da ist erstmal ne Bestandsaufnahme machen und alles säubern u reinigen, tja das kommt davon wenn man nen gebrauchten Roller kauft und dann erstmal die Teile tauschen muss wegen verschleiß etc.

    Achja die dicken Räder sind übrigens auch da... aber dazu später mehr
    _________________
    LRP S10 Blast TX - Brushless 4000kv - 6000mAh 2S2P 7.4v 25C
    HPI Savage 2x Blur+Tork
    Nach oben
    drakendd
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 27.11.2012
    Beiträge: 153
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 06.06.2013, 23:26    Titel:
    Hi, so nachdem ich meine Hobbyaktivitäten in den Kellder verlegt habe konnte ich auch gleich mal ein bisschen fotographiert und mir einen überblick verschaffen über die ganzen Einzelteile...

    Also hier erstmal die Bilder ---->

    Die neuen Reifen: Tarmac Buster - Vorne 17x6cm, Hinten 17x8cm mit 24mm mitnehmer


    Aludifferentialgehäuse für vorn und hinten:


    Die beiden Differentialle... ordentlich zerlegt und abgepackt:


    Auf dem nächsten Bild sind die beiden ThunderTiger DS 1015, die GPM - Cross Stoßdämpfer FG Monster Stadium - Version 2 und ein Set Fullforce Kugellager:


    Aluteile von Integy:


    2 mal Blur und Tork und das ganze mit dem HPI Vorza Reglerhalter:


    Die Teile von Dejan sind auch eingetroffen, hier erstmal die Akkuhalter:


    LCG Bulkheadplates, weitere Motorhalterplatten und das Difföl 50k von Ansmann:


    Das dach und die XXL skidplate und weitere Aluteile ua. Bulkheadbrace kit, mal sehen ob ich das brauche:


    Dualservoplate und Streben:


    und zum schluss die TVP´s im design für zwei antriebseinheiten:D


    Einiges fehlt noch aber ich denke das ich demnächst, soweit ich zeit habe, mit dem zusammenbau beginnen kann.
    Ich möchte nochmal kurz dazusagen, dass es sich hierbei um eine tiefergelegte straßenvariante handeln soll. Sorry an alle Bashfreunde.
    _________________
    LRP S10 Blast TX - Brushless 4000kv - 6000mAh 2S2P 7.4v 25C
    HPI Savage 2x Blur+Tork
    Nach oben
    GT-R
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 20.03.2012
    Beiträge: 135
    Wohnort: Lüneburg

    BeitragVerfasst am: 07.06.2013, 01:16    Titel:
    Wird der nicht ein bisschen schwer?

    Imho zu viel massives Alu ;-)
    _________________
    Auf zum Atom!
    Nach oben
    454-bigblock
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 15.01.2010
    Beiträge: 3688
    Wohnort: Nürnberg, Riedstadt/Hessen (DE)

    BeitragVerfasst am: 07.06.2013, 06:30    Titel:
    Da könnte man ein feuchtes Höschen bekommen, wenn man die Teile sieht. Laughing
    Sehr schön!
    Ich bin sehr gespannt, wie es weiter geht.
    Die Diffgehäuse von Integy scheinen nicht so ganz passgenau zu sei. Das rechte Gehäuse scheint Toleranzen zu haben. Oder täuscht das, weil die Teile nur zusammengelegt sind?
    Passen die Dämpfer ohne einen Adapter für die Dämpferbrücke?
    _________________
    Sind wir nicht alle ein bisschen Flux?
    Besucht die offroad-CULT-Map!
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Projekt Savage BT2 » Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 21:15
    Keine neuen Beiträge Savage XL Teile Achsstifte Integy slowkilla 12 21.04.2017, 00:29
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 20:12
    Keine neuen Beiträge Doofe Frage...Savage ziemlich laut...was tun ? san_andreas 10 10.01.2017, 15:17
    Keine neuen Beiträge Differential E-Zilla/E-Savage Laubfrosch 14 16.12.2016, 16:54

    » offroad-CULT:  Impressum