RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Thunder Tiger e-MTA Testbericht

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Thunder Tiger e-MTA Testbericht » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 28, 29, 30 ... 78, 79, 80  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    wilgut
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 06.04.2014
    Beiträge: 181
    Wohnort: Graz

    BeitragVerfasst am: 22.04.2014, 18:41    Titel:
    Die Felgen sind aber schon Schrott oder. Bei dieser Geschwindigkeit solche Plastikteile verbauen. Gibt es eigentlich eine alternative ?

    Hab gerade zu meiner Frau das gesagt wegen dem Backofen, sag dir lieber nicht was sie mir darauf geantwortet hat *haumichweg*

    lg
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4273
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 22.04.2014, 18:54    Titel:
    Ich wlll mir ja auch den emta kaufen aber mit den 23mm Mitnehmern kann ich meine 17mm Trencher X gar nicht verweden. ist ja gaga.
    Nach oben
    wilgut
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 06.04.2014
    Beiträge: 181
    Wohnort: Graz

    BeitragVerfasst am: 22.04.2014, 19:03    Titel:
    Das heist, die würden eventuell auf meine passen ?

    lg
    Nach oben
    wilgut
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 06.04.2014
    Beiträge: 181
    Wohnort: Graz

    BeitragVerfasst am: 22.04.2014, 19:40    Titel:
    Hi

    Der Schaumstoff, muss der erneuert werden ? Oder geht der noch.

    Reifen sind mal ab, mit heißem Wasser super geklappt.

    Welchen Kleber nimmt ihr. Hab superkleber und einen UHU Hartkunststoff Spezial Kleber.

    LG
    Nach oben
    gismo811
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.07.2010
    Beiträge: 390
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 22.04.2014, 21:03    Titel:
    Normal kannst ihn wieder verwenden. Er sollte nicht gerissen sein. Ich nehme flüssigen sekundenkleber. Hält und passt.
    _________________
    Basteln ist mein Leben, fahren wäre schöner.

    Twin Motor 1/6 12S Umbau
    http://www.offroad-cult.org/Board/twin-motor-low-budget-projekt-t31024.html

    Thunder Tiger e-MTA -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/thunder-tiger-e-mta-testbericht-t27682.html

    Himoto MegaE8 Short Course -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/himoto-megae8-slc-testbericht-t29410.html

    Reely Blaze/Titan Neuauflage -3s Test
    http://www.offroad-cult.org/Board/reely-blaze-der-test-t26170.html

    Losi xxx SCB - 3s
    Nach oben
    gismo811
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.07.2010
    Beiträge: 390
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 22.04.2014, 21:04    Titel:
    Normal kannst ihn wieder verwenden. Er sollte nicht gerissen sein. Ich nehme flüssigen sekundenkleber. Hält und passt.
    _________________
    Basteln ist mein Leben, fahren wäre schöner.

    Twin Motor 1/6 12S Umbau
    http://www.offroad-cult.org/Board/twin-motor-low-budget-projekt-t31024.html

    Thunder Tiger e-MTA -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/thunder-tiger-e-mta-testbericht-t27682.html

    Himoto MegaE8 Short Course -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/himoto-megae8-slc-testbericht-t29410.html

    Reely Blaze/Titan Neuauflage -3s Test
    http://www.offroad-cult.org/Board/reely-blaze-der-test-t26170.html

    Losi xxx SCB - 3s
    Nach oben
    wauwau1988
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 17.04.2014
    Beiträge: 14

    BeitragVerfasst am: 23.04.2014, 09:44    Titel:
    Du kannst auch wenn dich die 23mm Mitnehmer stören auch die 17mm Mitnehmer vom st4 g3 kaufen, die haben nen innen Durchmesser von 8mm und die stifte sind 3mm.

    Hab mir die auch geholt weil es nicht so viel Auswahl gibt mit den 23er Mitnehmer.

    Gruß Lukas
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4273
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 23.04.2014, 09:59    Titel:
    Ich frage mich wieso die 17mm in der Felge durchdrehen. Es kann nur daran liegen das die Felge aus zu weichem Plasik besteht.

    Aber normal ist das nicht.
    Nach oben
    Solinger
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 13.08.2012
    Beiträge: 171
    Wohnort: Solingen

    BeitragVerfasst am: 23.04.2014, 10:46    Titel:
    Wäre die Felge härter, würde sie sicher eher Sprünge bekommen. Das hatte ich mal bei Carson-Rädern vom Super Fighter. Bisschen über Schotter gefahren und die Felgen waren gebrochen. Sad
    _________________
    Tschüss,
    A.

    1.) Thunder Tiger e-MTA 1:8 4WD Monster Truck BL an 4S (8 Stück NVISION 2S-4500mAh-60C), 2 Stk. NVISION 2S-8000mAh-90C, Spektrum DX3C Funke.
    2.) Intech BR-6 E 4WD 1:8 BL Wettbewerbsbuggy.
    3.) Tamiya Super Fighter GR 2WD Buggy DT-02 1:10 mit Ölis, Alu-C-Hubs , Kugellagern und BL-Combo Ansmann W6 Funke.
    4.) Ladegerät Hype X200 Quattro (4 x 50 Watt, max 5A)

    ---> Mein 1. e-MTA Bashing-Video, ---> Mein 2. e-MTA Bashing-Video
    Nach oben
    gismo811
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.07.2010
    Beiträge: 390
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 23.04.2014, 10:46    Titel:
    soundmaster hat Folgendes geschrieben:
    Ich frage mich wieso die 17mm in der Felge durchdrehen. Es kann nur daran liegen das die Felge aus zu weichem Plasik besteht.

    Aber normal ist das nicht.



    Ja sind zu weich. Bevr ich jetzt die HD Teile einbaue probier ich mal nadere Felgen und Reifen.
    _________________
    Basteln ist mein Leben, fahren wäre schöner.

    Twin Motor 1/6 12S Umbau
    http://www.offroad-cult.org/Board/twin-motor-low-budget-projekt-t31024.html

    Thunder Tiger e-MTA -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/thunder-tiger-e-mta-testbericht-t27682.html

    Himoto MegaE8 Short Course -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/himoto-megae8-slc-testbericht-t29410.html

    Reely Blaze/Titan Neuauflage -3s Test
    http://www.offroad-cult.org/Board/reely-blaze-der-test-t26170.html

    Losi xxx SCB - 3s
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Thunder Tiger e-MTA Testbericht » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 28, 29, 30 ... 78, 79, 80  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster, oder Vergleichbar Hellfish 0 01.05.2017, 15:18
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster TT-Bush 1 27.11.2016, 12:40
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Sammlung DerAttila 12 01.03.2016, 20:58
    Keine neuen Beiträge DIGITAL-Servo DS1510MG von Thunder Tiger Rüttich 18 20.01.2016, 17:52
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Jackal Haens 3 03.01.2016, 16:45

    » offroad-CULT:  Impressum