RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Thunder Tiger e-MTA Testbericht

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Thunder Tiger e-MTA Testbericht » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 70, 71, 72 ... 78, 79, 80  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    suesssef
    neu hier



    Anmeldedatum: 12.06.2015
    Beiträge: 6
    Wohnort: Sankt Ingbert

    BeitragVerfasst am: 12.06.2015, 23:00    Titel:
    Klingt sinnig!!
    Hab auch gerade gesehen das ein paar Seiten vorher im Forum härtere Federn als sinnvolles Tuning besprochen wurden. Geht es da um den Gebrauch auf Asphalt?
    Aber ein klein wenig härter wäre glaube ich kein Schaden...
    Nach oben
    gismo811
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.07.2010
    Beiträge: 390
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 13.06.2015, 00:11    Titel:
    Die Federn sind nichrt für den Asphalt gedacht.
    _________________
    Basteln ist mein Leben, fahren wäre schöner.

    Twin Motor 1/6 12S Umbau
    http://www.offroad-cult.org/Board/twin-motor-low-budget-projekt-t31024.html

    Thunder Tiger e-MTA -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/thunder-tiger-e-mta-testbericht-t27682.html

    Himoto MegaE8 Short Course -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/himoto-megae8-slc-testbericht-t29410.html

    Reely Blaze/Titan Neuauflage -3s Test
    http://www.offroad-cult.org/Board/reely-blaze-der-test-t26170.html

    Losi xxx SCB - 3s
    Nach oben
    suesssef
    neu hier



    Anmeldedatum: 12.06.2015
    Beiträge: 6
    Wohnort: Sankt Ingbert

    BeitragVerfasst am: 14.06.2015, 07:58    Titel:
    Werde heute nochmal so fahren und wenns mir nicht gefällt werde ich mir die härteren bestellen.
    Nach oben
    suesssef
    neu hier



    Anmeldedatum: 12.06.2015
    Beiträge: 6
    Wohnort: Sankt Ingbert

    BeitragVerfasst am: 17.06.2015, 08:09    Titel:
    Federperfpormance war deutlich besser. habe bei den Bodenwellen nicht mehr so schnell aufgesetzt. Bei den Sprüngen hingegen schon.
    Kann aber sein das mein Fahrstil noch nicht sauber genug ist.
    Hab die Karo hinten jetzt auch mit Draht befestigt um die Dämpferbrücke zu schonen. @gismo hast du da untenan der Akkubox nachgeschnitten? Jetzt scheint Sie mir dort zu tief zu sitzen.
    Nach oben
    suesssef
    neu hier



    Anmeldedatum: 12.06.2015
    Beiträge: 6
    Wohnort: Sankt Ingbert

    BeitragVerfasst am: 17.06.2015, 08:11    Titel:
    Ach so, hab noch ne Frage...
    Hätte gerne einen Spoiler verbaut. Kann mir da jmd. Was empfehlen?
    Evtl. Mit Montagetips, da ich ja Neueinsteiger bin. Wäre super!
    Wie reinigt ihr Euer Auto? Mit Wasser?
    Es gibt ja Stellen da iss Wasser net so von Vorteil...
    Danke!
    Nach oben
    gismo811
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.07.2010
    Beiträge: 390
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 21.06.2015, 11:52    Titel:
    suesssef hat Folgendes geschrieben:
    Federperfpormance war deutlich besser. habe bei den Bodenwellen nicht mehr so schnell aufgesetzt. Bei den Sprüngen hingegen schon.
    Kann aber sein das mein Fahrstil noch nicht sauber genug ist.
    Hab die Karo hinten jetzt auch mit Draht befestigt um die Dämpferbrücke zu schonen. @gismo hast du da untenan der Akkubox nachgeschnitten? Jetzt scheint Sie mir dort zu tief zu sitzen.


    Hi.

    Er soll bei den Sprüngen aufsetzen. Was soll ich da nachgeschnitten haben? Akkubox bestimmt nicht.
    _________________
    Basteln ist mein Leben, fahren wäre schöner.

    Twin Motor 1/6 12S Umbau
    http://www.offroad-cult.org/Board/twin-motor-low-budget-projekt-t31024.html

    Thunder Tiger e-MTA -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/thunder-tiger-e-mta-testbericht-t27682.html

    Himoto MegaE8 Short Course -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/himoto-megae8-slc-testbericht-t29410.html

    Reely Blaze/Titan Neuauflage -3s Test
    http://www.offroad-cult.org/Board/reely-blaze-der-test-t26170.html

    Losi xxx SCB - 3s
    Nach oben
    Scholfi
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 10.07.2012
    Beiträge: 338
    Wohnort: 75015 Bretten

    BeitragVerfasst am: 21.06.2015, 11:59    Titel:
    Ich nehme mal an es geht um die Aussparung der Karo für die Akkubox. Also ob die Karo im Bereich der Akkubox nachgeschnitten wurde.
    _________________
    Gruß Peter

    Viele Antworten gibt es bei Facebook. Gute Antworten gibt es hier im Forum!

    RC-HeliCar - mein Blog über RC-Offroader von Axial, HPI, Kyosho, ThunderTiger, Traxxas und Vaterra
    Nach oben
    gismo811
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.07.2010
    Beiträge: 390
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 21.06.2015, 12:36    Titel:
    Ach so. Nein die hab ich nicht ausgeschnitten. Glaub ich. Ist schon zu lang her als das ich mich erinnern könnte.
    _________________
    Basteln ist mein Leben, fahren wäre schöner.

    Twin Motor 1/6 12S Umbau
    http://www.offroad-cult.org/Board/twin-motor-low-budget-projekt-t31024.html

    Thunder Tiger e-MTA -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/thunder-tiger-e-mta-testbericht-t27682.html

    Himoto MegaE8 Short Course -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/himoto-megae8-slc-testbericht-t29410.html

    Reely Blaze/Titan Neuauflage -3s Test
    http://www.offroad-cult.org/Board/reely-blaze-der-test-t26170.html

    Losi xxx SCB - 3s
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4270
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 21.06.2015, 13:40    Titel:
    suesssef hat Folgendes geschrieben:

    Wie reinigt ihr Euer Auto? Mit Wasser?
    Danke!


    Eigentlich so gut wie gar nicht Wink

    Und mit Wasser erst recht nicht. Das geht in die Kugellager und am nächsten Tag sind sie festgerostet.
    Nach oben
    Scholfi
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 10.07.2012
    Beiträge: 338
    Wohnort: 75015 Bretten

    BeitragVerfasst am: 21.06.2015, 14:17    Titel:
    Ab und an mal durch eine tiefe Pfütze fahren (neue Radlager bereithalten Wink ) und entsprechend hohe Sprünge (lösen grobe Verschmutzungen dann bei der Landung!) helfen schon mal viel!

    Ganz grober Dreck wird abgebrochen, abgeklopft oder herausgeschüttelt.
    Wenn ich irgendwo nicht rankomme, dann mache ich die Stelle mit einem festen Pinsel grob sauber.
    Extrem stark verschmutzte Teile werden ersetzt... Razz

    Ach ja - ausgedehnte Tiefschneefahrten im Winter bringen natürlich auch eine hervorragende Reinigungswirkung. (Nur kommt dann halt wieder die Sache mit den Radlagern...)

    P.S.: Auch wenn ich es tatsächlich weitgehend so mache, ist das natürlich nicht ganz ernst gemeint und vor allem nicht für jeden eine wirklich gute Lösung! Smile
    _________________
    Gruß Peter

    Viele Antworten gibt es bei Facebook. Gute Antworten gibt es hier im Forum!

    RC-HeliCar - mein Blog über RC-Offroader von Axial, HPI, Kyosho, ThunderTiger, Traxxas und Vaterra
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Thunder Tiger e-MTA Testbericht » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 70, 71, 72 ... 78, 79, 80  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster TT-Bush 1 27.11.2016, 12:40
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Sammlung DerAttila 12 01.03.2016, 20:58
    Keine neuen Beiträge DIGITAL-Servo DS1510MG von Thunder Tiger Rüttich 18 20.01.2016, 17:52
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Jackal Haens 3 03.01.2016, 16:45
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger MT4 G3 1/8 wheelie bash Tom The Basher 1 30.12.2015, 22:51

    » offroad-CULT:  Impressum