RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Thunder Tiger K-Rock

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » RC Offroad News » Thunder Tiger K-Rock » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4312
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 25.06.2016, 23:16    Titel:
    Gewinde und Madenschraube komplett mit Bremsenreiniger entfetten vorher, dann ne gute Ladung Loctite Blau nehmen und am besten 12h in Ruhe lassen.
    Nach oben
    Beatfussel
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 13.06.2016
    Beiträge: 18

    BeitragVerfasst am: 26.06.2016, 10:01    Titel:
    Super dank dir...werd's mal ausprobieren...
    Nach oben
    Beatfussel
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 13.06.2016
    Beiträge: 18

    BeitragVerfasst am: 26.06.2016, 17:58    Titel:
    Hallo,beim bashen hab ich mitbekommen das er vorne immer relativ hart durschlägt hält das die chassiplatte auf Dauer aus o.sollte ich ihn vorne vom Federweg einfach nen bissel härter stellen?
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4312
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 26.06.2016, 19:00    Titel:
    du kamnst die vorspannung erhöhen, das hilft ein bischen.

    prinzipiell ist es ok wenn das chassis ein bsichen durchschlägt. wichtiger ist das du mit dem fahrverhalten zufrieden bist.
    Nach oben
    Beatfussel
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 13.06.2016
    Beiträge: 18

    BeitragVerfasst am: 26.06.2016, 20:23    Titel:
    Mit Vorspannung erhöhen meinst du die Dämpfer härter stellen?Fahrverhalten finde ich gut.kannst du ne gute karosserie zum bashrn EMPFEHLEN.?Die original Karo ist hinten jetzt schon an zwei Seiten stark eingerissen.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4312
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 26.06.2016, 20:45    Titel:
    Nein die Federn werden nicht härter dadurch, nur stärker komprimiert. dadurch hast du dann mehr Bodenfreiheit, mehr Federweg und er schlägt bischen weniger durch.

    Stock Karo kannst easy mit Gorillatape reparieren.
    Nach oben
    Beatfussel
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 13.06.2016
    Beiträge: 18

    BeitragVerfasst am: 26.06.2016, 21:02    Titel:
    Aber die Vorspannung stell ich doch an den 2 Stoßdämpfer ein indem ich die einstellmutter weiter runter drehe oder?Sorry für die dämlichen fragen Wink und mit dem Klebeband hält das ja?
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4312
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 26.06.2016, 21:45    Titel:
    Ja mit den Rändelmuttern oder hat Clips? Weiss ich nicht.

    Gorilla Tape. 1-2 schichten hält top.

    Edit: Ja der hat Clips. Also solche plastikspacer die du dazwischen schieben musst.
    Nach oben
    Beatfussel
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 13.06.2016
    Beiträge: 18

    BeitragVerfasst am: 26.06.2016, 21:52    Titel:
    Clips sind die plasteteile die man über die federn klickt geh ich jetzt mal stark von aus Oder? Gibt's noch was was man standardmäßig nach jeder Ausfahrt machen sollte?
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4312
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 26.06.2016, 22:09    Titel:
    Ja genau.

    Nach jeder Fahrt immer alles grob durchchecken. Antriebsstrang, Kugellager, Schrauben, Ritzelspiel, Radmuttern, Diffs, Reifen usw...
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » RC Offroad News » Thunder Tiger K-Rock » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Ritzel-Spezifikation ZD-Racing 10421 Thunder Buggy 555wolfman 3 23.02.2018, 23:17
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster, oder Vergleichbar Hellfish 0 01.05.2017, 14:18
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster TT-Bush 1 27.11.2016, 11:40
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Sammlung DerAttila 12 01.03.2016, 19:58
    Keine neuen Beiträge DIGITAL-Servo DS1510MG von Thunder Tiger Rüttich 18 20.01.2016, 16:52

    » offroad-CULT:  Impressum