RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Thunder Tiger MT4 G3 RTR Aufbau- und Erfahrungsbericht

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Thunder Tiger MT4 G3 RTR Aufbau- und Erfahrungsbericht » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11 ... 23, 24, 25  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 01.04.2014, 21:45    Titel:
    Das mit der Servos ist ja bescheiden, aber ich warte auf ein Video Wink
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 08:00    Titel:
    Wird evtl heute eins gemacht.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 09:05    Titel:
    DerAttila hat Folgendes geschrieben:
    Wird evtl heute eins gemacht.


    klasse.
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 18:54    Titel:
    Sorry, ging leider nicht. Bin heut nur mit meinen Söhnen ein bisschen im Hof gefahren. Aber in den nächsten Tagen klappts bestimmt. Mein Kumpel wollt heut auch mit fahren, hatte aber dann keine Zeit.

    Wird aber nachgereicht, versprochen Wink Wink



    Aber witzig ist es schon: der Akku hält länger als meine Lust. Ich hab dann abgebrochen, obwohl noch Saft drinn war Laughing Laughing

    Aber über 40 Minuten ist mir dann doch zu lang. Fahren macht schon Bock, aber mir reichen da 30 Minuten am Tag. Dafür kann ich ja jeden Tag fahren. Das ist der Vorteil von der Landbevölkerung: Raus aus dem Haus und Vollgas. Nicht wie andere, die erst alles einpacken müssen um irgendwo hin zu fahren Wink
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 19:09    Titel:
    Ja wenn er dir langweilig wird kannst ihn mir gerne borgen. Ich brauch noch einen Basher für das Wochenende. Mir ist heute bei meinem Stampede 4x4 die Slipper Welle gebrochen Wink
    Nach oben
    Klonkrieger
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 05.07.2011
    Beiträge: 705

    BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 19:38    Titel:
    soundmaster hat Folgendes geschrieben:
    Ja wenn er dir langweilig wird kannst ihn mir gerne borgen. Ich brauch noch einen Basher für das Wochenende. Mir ist heute bei meinem Stampede 4x4 die Slipper Welle gebrochen Wink


    Traxxas halt Confused Jede Fahrt ernsthafte Fahrt was kaputt.
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 21:08    Titel:
    Du weist doch: Geld Autos und Frauen leiht man nicht aus Wink
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 21:16    Titel:
    DerAttila hat Folgendes geschrieben:
    Du weist doch: Geld Autos und Frauen leiht man nicht aus Wink


    Ja ich weiss und mein Fahrrad auch nicht Wink
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 03.04.2014, 21:04    Titel:
    So, heute den ersten Zwangsstop einlegen müssen: Der Laternenpahl war stärker als der Dämpfer vorne links Crying or Very sad Crying or Very sad

    Aber ist nur das untere Auge gebrochen. Kann man tauschen. Bis es da ist, muss der Glamis Uno zerlegt in der Box stehen, da er seinen Dämpfer dem MT4 leihen musste Laughing Laughing
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 04.04.2014, 20:05    Titel:
    DerAttila hat Folgendes geschrieben:
    So, heute den ersten Zwangsstop einlegen müssen: Der Laternenpahl war stärker als der Dämpfer vorne links Crying or Very sad Crying or Very sad

    Aber ist nur das untere Auge gebrochen. Kann man tauschen. Bis es da ist, muss der Glamis Uno zerlegt in der Box stehen, da er seinen Dämpfer dem MT4 leihen musste Laughing Laughing


    Noch immer kein Video Attila???

    PS. Sind die Dämpfer vom Gamis nicht viel schwächer als die vom MT4 G3?
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Thunder Tiger MT4 G3 RTR Aufbau- und Erfahrungsbericht » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11 ... 23, 24, 25  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster, oder Vergleichbar Hellfish 0 01.05.2017, 15:18
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster TT-Bush 1 27.11.2016, 12:40
    Keine neuen Beiträge Basher BZ 888 Erfahrungsbericht MichaTruggy 18 05.05.2016, 21:32
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Sammlung DerAttila 12 01.03.2016, 20:58
    Keine neuen Beiträge DIGITAL-Servo DS1510MG von Thunder Tiger Rüttich 18 20.01.2016, 17:52

    » offroad-CULT:  Impressum