RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Arrma Talion vs. Traxxas E-Revo 1/10

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Arrma Talion vs. Traxxas E-Revo 1/10 » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 07.08.2015, 13:11    Titel:
    Was hast du für Savöx Servos verbaut? Bin auch der Meinung das ein Dual Servo Setup besser ist als ein Single Servo Setup.

    Wahrscheinlich wird das mein nächstes Upgrade. Externes BEC habe ich bereist verbaut. Hat allerdings nur 5 Amp.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 07.08.2015, 13:17    Titel:
    Monster-Energy hat Folgendes geschrieben:
    Savöx 1256TG ist in den Traxxas Modellen super.
    Hatte ich im Maxx, Summit und Revo. Einwandfrei.


    Dual oder Single Servo?
    Nach oben
    BeeBop
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 06.06.2010
    Beiträge: 443

    BeitragVerfasst am: 07.08.2015, 13:25    Titel:
    Ich habe mir den SW-1210SG für den Summit zugelegt, bin aber noch nicht dazu gekommen, den zu verbauen. Hat den Vorteil, auch wasserdicht zu sein.
    Nach oben
    summerstyle
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 13.08.2014
    Beiträge: 75

    BeitragVerfasst am: 29.08.2015, 16:12    Titel:
    DerAttila hat Folgendes geschrieben:


    Stoßdämpferöl je nach Geschmack, in den Seriendämpfern nicht mehr als 700er. Diff-Öl ebenfalls je nach Geschmack. Bewährt hat sich vorne 30.000, Mitte 100.000 und hinten 70.000.


    Wie verhält sich der Wagen denn dann?
    Ich habe in der Mitte 100.000 drin, vorne und hinten original.
    Macht er immer noch so schnell Männchen bei nem nervösen Gasfinger mit der oben beschriebenen Befüllung?
    _________________
    So long,

    Summerstyle
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 29.08.2015, 16:42    Titel:
    summerstyle hat Folgendes geschrieben:
    DerAttila hat Folgendes geschrieben:


    Stoßdämpferöl je nach Geschmack, in den Seriendämpfern nicht mehr als 700er. Diff-Öl ebenfalls je nach Geschmack. Bewährt hat sich vorne 30.000, Mitte 100.000 und hinten 70.000.


    Wie verhält sich der Wagen denn dann?
    Ich habe in der Mitte 100.000 drin, vorne und hinten original.
    Macht er immer noch so schnell Männchen bei nem nervösen Gasfinger mit der oben beschriebenen Befüllung?


    Wenn du das "mänchenmachen" verhindern willst darfst du das mitteldiff nicht so stark sperren.
    Nach oben
    summerstyle
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 13.08.2014
    Beiträge: 75

    BeitragVerfasst am: 30.08.2015, 12:00    Titel:
    Ok,und was passiert mit dem vorderen und mittleren Diff, wenn man die mehr sperrt?
    _________________
    So long,

    Summerstyle
    Nach oben
    gismo811
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.07.2010
    Beiträge: 390
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 30.08.2015, 12:27    Titel:
    summerstyle hat Folgendes geschrieben:
    Ok,und was passiert mit dem vorderen und mittleren Diff, wenn man die mehr sperrt?


    Schau mal hier. Da ist alles beschrieben.

    http://www.offroad-cult.org/Board/differentialtypen-differenziale-sperren-t4096.html
    _________________
    Basteln ist mein Leben, fahren wäre schöner.

    Twin Motor 1/6 12S Umbau
    http://www.offroad-cult.org/Board/twin-motor-low-budget-projekt-t31024.html

    Thunder Tiger e-MTA -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/thunder-tiger-e-mta-testbericht-t27682.html

    Himoto MegaE8 Short Course -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/himoto-megae8-slc-testbericht-t29410.html

    Reely Blaze/Titan Neuauflage -3s Test
    http://www.offroad-cult.org/Board/reely-blaze-der-test-t26170.html

    Losi xxx SCB - 3s
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Arrma Talion vs. Traxxas E-Revo 1/10 » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Arrma Talion gekauft - und jetzt? Mr. Starbuck 3 19.10.2017, 22:05
    Keine neuen Beiträge Arrma talion Neuer Motor befestigen timo01_ 1 01.10.2017, 17:06
    Keine neuen Beiträge ARRMA Talion 2018 chaos2 0 15.09.2017, 14:29
    Keine neuen Beiträge Arrma Granite BLX Alex84 0 07.09.2017, 18:19
    Keine neuen Beiträge Arrma Kraton: Fragen zu Raedern und Servo whiterabbit 7 23.07.2017, 17:40

    » offroad-CULT:  Impressum