RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Beratung E-Revo oder E-MTA

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Beratung E-Revo oder E-MTA » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    brokoli
    neu hier



    Anmeldedatum: 04.01.2014
    Beiträge: 6
    Wohnort: Friedrichshafen

    BeitragVerfasst am: 04.01.2014, 22:08    Titel:
    ich fahre manchmal schnell, sprige gerne und bin meistens offroad
    Nach oben
    Strommann
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 27.02.2013
    Beiträge: 262
    Wohnort: Herten

    BeitragVerfasst am: 04.01.2014, 22:14    Titel:
    Also Savage Flux HP !!! Wink Rolling Eyes
    _________________
    Axial Yeti XL (Mamba Monster 2)
    Traxxas E-Revo Brushless Edition
    HPI Savage Flux HP (Blur ESC)
    HPI Savage Flux XS
    Team Associated SC8.2e
    Nach oben
    brokoli
    neu hier



    Anmeldedatum: 04.01.2014
    Beiträge: 6
    Wohnort: Friedrichshafen

    BeitragVerfasst am: 04.01.2014, 22:50    Titel:
    was heißt hr potential?
    ich sucheeher ein auto zum bashen und schrauben tue ich gernen wenn was gutes dabei rauskommt
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 04.01.2014, 23:29    Titel:
    brokoli hat Folgendes geschrieben:
    was heißt hr potential?
    ich sucheeher ein auto zum bashen und schrauben tue ich gernen wenn was gutes dabei rauskommt


    Wo steht HR potential? Hab ich noch nie gelesen.

    Ich finde den Savage Flux zu teuer. Finde der MT4 G3 hat ein viel besseres Preis-Leistungsverhältnis.
    Nach oben
    brokoli
    neu hier



    Anmeldedatum: 04.01.2014
    Beiträge: 6
    Wohnort: Friedrichshafen

    BeitragVerfasst am: 04.01.2014, 23:47    Titel:
    entschuldigung hier*
    zum bashen; welcher ist eher geeignet?
    Nach oben
    Bulletboy97
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 16.08.2013
    Beiträge: 124

    BeitragVerfasst am: 04.01.2014, 23:56    Titel:
    Ich selber fahre den Savage Flux, an 4S, und ich muss sagen ich bin immernoch zufrieden. Leider spielt momentan die Elektronik verrückt und er ist an die Werkbank gefesselt ;(

    Stabil ist der Savage allemal, am Chassis bricht da quasi nie was.

    Der Revo ist für mich halt irgendwie garnicht ansprechend, da er so ein Mischling ist.
    Ich fahre auch noch einen Truggy, den Robitronic Mantis, der is dann wenigstens ein richtiger Truggy und keine halbe Sache.

    Das sieht jeder irgendwie anders, aber ich würde dir entweder zu einem Truggy oder dem MT4 G3 raten, da der Savage doch schwer abzustimmen ist, vor allem bei Kurvenfahrten. Aber wenn man ihn mal so weit hat macht es auch mit ihm SpaßVery Happy

    LG
    Bulletboy
    _________________
    Wo die Fahrbarkeit meines Flux aufhört beginnt seine Flugfähigkeit Wink
    Nach oben
    brokoli
    neu hier



    Anmeldedatum: 04.01.2014
    Beiträge: 6
    Wohnort: Friedrichshafen

    BeitragVerfasst am: 05.01.2014, 00:01    Titel:
    erevo oder emta?
    Nach oben
    Schlabambascher
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 18.05.2012
    Beiträge: 544
    Wohnort: Weiz/Steiermark/Austria

    BeitragVerfasst am: 05.01.2014, 00:13    Titel:
    Hallo,

    In sachen Stabilität weden sich der E-Mta und der E-Revo nicht viel schenken.
    Ich kenne beide von Kollegen und muss sagen dass sie sich gut halten.
    Beide haben ihre Schwächen, beim Revo die Diffs und Antriebswellen, beim MTA
    die Spurstangen, Radträger und Radlager.

    Fürs extreme Bashen würde ich aber immernoch den Savy nehmen, ist einfach der stabilere.
    (Dem Kippverhalten des Savage kann nan mit anderer Dämpferabstimmung recht
    einfach beikommen .)



    Gruss Stefan
    _________________
    Kyosho Mad Force LRP Z28r ,,Ratte"
    Kyosho Inferno ST-RR Xerun 150A+Xerun 4272 @4s
    Kyosho Inferno Mp9 Plettenberg Maxximum+Xerun 150A @4s LiFe
    HPI Savage Flux Tork+Xerun 150A @6s LiFe
    Tamiya Sand Scorcher HW60A Leopard 3650 @3s LiFe
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 05.01.2014, 00:21    Titel:
    Das mit den Diffs vom E-revo habe ich auch schon gelesen. Sind einfach nicht für 6s BL Power ausgelegt.

    Ich würde mir weder E-Revo noch eMta kaufen. Sorry Wink
    Nach oben
    Schlabambascher
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 18.05.2012
    Beiträge: 544
    Wohnort: Weiz/Steiermark/Austria

    BeitragVerfasst am: 05.01.2014, 00:42    Titel:
    Das mit den Revo ist so ne Sache, bei 4s und verwendung von Plastikwellen halten sie
    ja einigermassen, bei 6s und eventuell nachgerüsteten Stahlwellen leben sie nicht
    lange.

    Im Revo werken die gleichen Diffs wie im Slash/Stampede 4x4 (mit Front Triebling)

    Sie sind meinermeinung für ein RC Car der grösse und leistung des Revo
    unterdimensioniert.

    Mich wunderts nur immer wieder wie sie bei manchen Leuten so lange halten können .

    Wie Soundmaster schon schrieb würde ich nir auch den Mt 4 G3 anschauen, hab ihn
    schon live gesehen und auch nur gutes darüber gehört. Der Antriebsstrang sollte dank
    Mitteldiff auch standfest sein.


    Gruss Stefan
    _________________
    Kyosho Mad Force LRP Z28r ,,Ratte"
    Kyosho Inferno ST-RR Xerun 150A+Xerun 4272 @4s
    Kyosho Inferno Mp9 Plettenberg Maxximum+Xerun 150A @4s LiFe
    HPI Savage Flux Tork+Xerun 150A @6s LiFe
    Tamiya Sand Scorcher HW60A Leopard 3650 @3s LiFe
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Beratung E-Revo oder E-MTA » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Beratung Wettbewerbsmotor Nitro RC Holgi 6 18.07.2017, 07:30
    Keine neuen Beiträge Brushed E-Revo Motor brennt immer wieder durch MueKo 6 12.05.2017, 20:16
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster, oder Vergleichbar Hellfish 0 01.05.2017, 15:18
    Keine neuen Beiträge E Revo Vorderrad dreht falsch herum FranzP 2 01.05.2017, 14:25
    Keine neuen Beiträge E-Revo sinnvolle Basher Hopups Mexor 7 03.04.2017, 11:26

    » offroad-CULT:  Impressum