RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Offroad-Beratung Wald

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Einsteigerberatung » Offroad-Beratung Wald » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9 ... 11, 12, 13  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 08.07.2015, 11:39    Titel:
    das servo kannst du problemlos umstecken, das funktioniert plug n play.

    Ich persönlich fahre gerne sie Savöx, und würde hier zum Savöx SC-1256TG greifen.
    rund 10€ günstiger und auch leicht kräftiger.


    difföle, in die mitte 100.000, vorne 10.000 hinten 30.000 jeweils cps werte. Ist aber sehr von deinem fahrstil abhängig.
    Nach oben
    gleich hebt er ab
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 22.03.2012
    Beiträge: 364
    Wohnort: Viersen

    BeitragVerfasst am: 08.07.2015, 15:03    Titel:
    Gibts eigentlich den Savöx SC 0251 noch? Der kostet doch nur die Hälfte und tuts genauso...
    _________________
    Robitronic Hurricane mit castle XL 2 und TP 4070 2Y 2200kV @ 2x3s Gens Ace 5000 45C Smile
    Nach oben
    Blebbens
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 01.10.2011
    Beiträge: 155

    BeitragVerfasst am: 08.07.2015, 20:42    Titel:
    Geht nur mir das so, oder bin ich der einziger, der einen Servopreis von 50-70 für maßlos überzogen hält?

    Schaue mal, wo ich alles bekommen kann...fahre dann erst testweise ohne Öl...
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 08.07.2015, 22:39    Titel:
    50euro kosten die besseren servos nunmal...

    Ohne öl ist mustig und führt meistens dazu das ein Diff kaputt geht.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 08.07.2015, 22:51    Titel:
    daSilvaRC hat Folgendes geschrieben:

    Ohne öl ist mustig und führt meistens dazu das ein Diff kaputt geht.


    Wieso geht ein mit Fett befülltes Diff leichter Kaputt als eines das mit Diff Öl befüllt ist?

    Das höre ich zum ersten Mal.
    Nach oben
    gleich hebt er ab
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 22.03.2012
    Beiträge: 364
    Wohnort: Viersen

    BeitragVerfasst am: 08.07.2015, 22:57    Titel:
    Ich hab nichtmal Fett drin Laughing
    Da geht nix kaputt.

    Und das von mir genannte Servo gehört sicher schon zu den besseren und gibts aktuell für glatte 30 € neu...
    _________________
    Robitronic Hurricane mit castle XL 2 und TP 4070 2Y 2200kV @ 2x3s Gens Ace 5000 45C Smile
    Nach oben
    Klonkrieger
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 05.07.2011
    Beiträge: 709

    BeitragVerfasst am: 08.07.2015, 22:59    Titel:
    50,-€ - 70,-€ für ein vernünftiges Lenkservo ist noch günstig. Für ein Servo mit RTR Qualitäten wäre 50,-€ wirklich überzogen. Das DS1015 zB kannst du aber nicht mit einem RTR Servo vergleichen. Da sind ja Welten dazwischen. Ich habe mich auch ca 3 Jahre gewehrt 80,-€ für ein Servo zu bezahlen. Lohnt sich aber.

    Wenn du kein Öl auffüllen willst, dann kannst du die Diffs auch gleich zu lassen. Gefettet sind sie ja.

    Die Stellzeit vom genannten Savöx wäre mir jetzt zu hoch. Ca 0,1s auf 60 Grad und schneller sind so meine Erfahrungswerte.


    Zuletzt bearbeitet von Klonkrieger am 08.07.2015, 23:03, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 08.07.2015, 23:01    Titel:
    Ich würde zumindest das Mitteldiff ordentlich zumachen, sonst verpufft die ganze Power in den Vorderrädern.
    Nach oben
    gleich hebt er ab
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 22.03.2012
    Beiträge: 364
    Wohnort: Viersen

    BeitragVerfasst am: 08.07.2015, 23:08    Titel:
    Bald blickt niemand mehr durch, wer hier wen und was meint Laughing

    Ich habe jedenfalls kein Mitteldiff, ist ein starrer Durchtrieb.

    Und für seinen Zweck dürfte das Savöx sicher reichen. Was besseres bekommt man zurzeit sicher nicht für 30 €.
    _________________
    Robitronic Hurricane mit castle XL 2 und TP 4070 2Y 2200kV @ 2x3s Gens Ace 5000 45C Smile
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 08.07.2015, 23:20    Titel:
    gleich hebt er ab hat Folgendes geschrieben:
    Bald blickt niemand mehr durch, wer hier wen und was meint Laughing

    Ich habe jedenfalls kein Mitteldiff, ist ein starrer Durchtrieb.


    Was? Wieso? Es geht doch um dem MT4 G3 Wink
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Einsteigerberatung » Offroad-Beratung Wald » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9 ... 11, 12, 13  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Beratung Wettbewerbsmotor Nitro RC Holgi 6 18.07.2017, 06:30
    Keine neuen Beiträge Beratung Brushless-Motor: Novak HD8 vs. Xerun InfernoVE-RS 12 17.03.2017, 20:02
    Keine neuen Beiträge 1:10 Offroad in NRW DerMika 3 30.10.2016, 07:45
    Keine neuen Beiträge Kaufberatung 1:5 Offroad DomexXx 2 18.09.2016, 13:14
    Keine neuen Beiträge Welchen Offroad 1:6er wählen? MatthiasHeimbach 3 21.04.2016, 21:30

    » offroad-CULT:  Impressum