RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Thunder Tiger EB4-S3 RTR: der Info-Thread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Verbrenner-Modelle » Thunder Tiger EB4-S3 RTR: der Info-Thread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 12, 13, 14  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    wolfi
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.08.2006
    Beiträge: 1673
    Wohnort: Österreich

    BeitragVerfasst am: 28.03.2008, 20:53    Titel:
    hi grabi1987!

    immer wieder und gerne. musst nur immer die richtigen fragen Very Happy Very Happy , dann kann dir geholfen werden.

    gruß
    wolfi
    _________________
    ThunderTiger Racing - Team Austria
    Nach oben
    MY00
    neu hier



    Anmeldedatum: 28.03.2008
    Beiträge: 2
    Wohnort: Baarlo (Venlo)

    BeitragVerfasst am: 29.03.2008, 22:09    Titel:
    wolfi hat Folgendes geschrieben:
    Den EB 4 S 3 RTR gibt es noch immer. (Es gibt ja sogar noch immer den EB 4 S 2 RTR)

    Kann also deiner Aussage nicht ganz folgen.

    gruß
    wolfi


    Habe gefragt an einen internetshop warum dass Auto nicht mehr lieferbar war. Antwort: das Modell ist bei Thundertiger nicht mehr im Lieferprogramm, daher kann ich es nicht mehr liefern.

    Daher meine frage.

    René
    Nach oben
    wolfi
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.08.2006
    Beiträge: 1673
    Wohnort: Österreich

    BeitragVerfasst am: 29.03.2008, 22:53    Titel:
    siehe hier

    http://www.thundertiger-europe.com/eb4s3_rtr.html

    es gibt ihn - wurde auch erst vor kurzem in der cars and details ausgabe 4/2008 auf den seiten 44-47 gestestet.

    also muss die aussage deines händlers falsch sein.

    gruß
    wolfi
    _________________
    ThunderTiger Racing - Team Austria
    Nach oben
    Stanky
    neu hier



    Anmeldedatum: 20.03.2010
    Beiträge: 7

    BeitragVerfasst am: 20.03.2010, 12:28    Titel:
    Ist der EB4 S3 Pro noch aktuell und heute noch so empfehlenswert wie in eurem Test?
    Will mir nämlich einen EB4 S3 Pro 2,4ghz kaufen für ca. 300€.
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 20.03.2010, 12:51    Titel:
    Hallo Stanky,

    Herzlich willkommen!
    Natürlich ist er das nach wie vor. Es hat sich mit einigen Ausnahmen im 1/8 Sektor wenig getan, sodass man keineswegs von einem veralteten Design sprechen könnte (und das gilt umso mehr fürs Spaßfahren)
    1/8 Buggies sind halt schon sehr sehr ausgereifte Modelle und als solche sind selbst die vergangenen 1-2 Modellgenerationen der bekannten Hersteller auch heute noch für eben diese Zwecke über alle Zweifel erhaben.
    Da würde ich mich eher vor den neuen Chinabombern der untersten (Preis-)Schublade in Acht nehmen.
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    Stanky
    neu hier



    Anmeldedatum: 20.03.2010
    Beiträge: 7

    BeitragVerfasst am: 05.04.2010, 05:47    Titel:
    Ich komme mit dem Vergaser überhaupt nicht klar. So gut wie alles versucht. Sobald ich auch nur leicht Gas gebe geht das Ding aus(zu fett) oder bei Vollgas läuft der Vergaser leer(zu mager).
    Welche Einstellung war nun die beste?
    Nach oben
    wolfi
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.08.2006
    Beiträge: 1673
    Wohnort: Österreich

    BeitragVerfasst am: 05.04.2010, 09:34    Titel:
    stell ihn mal in die grundeinstellung (müsste in der beschreibung zu finden sein) zurück - und beginn nochmals von vorne.

    gruß
    wolfi
    _________________
    ThunderTiger Racing - Team Austria
    Nach oben
    Stanky
    neu hier



    Anmeldedatum: 20.03.2010
    Beiträge: 7

    BeitragVerfasst am: 05.04.2010, 15:17    Titel:
    Im Testbericht steht 6Umdrehungen Low Speed und 2 Umdrehungen High Speed. Entspricht auch fast der Anleitung (6,5 Low und 3 High).
    Auf so eine Einstellung wäre ich nie gekommen. So war auch nicht die Werkseinstellung mit der ich gefahren bin. Ich würde auch nie auf die Idee kommen 6 Umdrehungen rauszudrehen. Die Gemischschraube fällt ja fast raus Confused

    Werde gleich mal testen.
    Nach oben
    Stanky
    neu hier



    Anmeldedatum: 20.03.2010
    Beiträge: 7

    BeitragVerfasst am: 06.04.2010, 17:31    Titel:
    Was auch immer die Scheiße in der Bedienungsanleitung und im Testbericht soll. Natürlich springt der damit noch nicht mal an.
    Nach oben
    LampevonBad
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 08.11.2004
    Beiträge: 938

    BeitragVerfasst am: 06.04.2010, 17:41    Titel:
    @stanky

    bitte auf die kraftvolle Ausdrucksweise achten.

    so und nun back to topic

    http://www.offroad-cult.org/Board/sprachliche-ausdrucksweise-im-forum-t9825.html
    _________________
    gibt nichts interessantes in der Signatur
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Verbrenner-Modelle » Thunder Tiger EB4-S3 RTR: der Info-Thread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 12, 13, 14  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster, oder Vergleichbar Hellfish 0 01.05.2017, 15:18
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster TT-Bush 1 27.11.2016, 12:40
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Sammlung DerAttila 12 01.03.2016, 20:58
    Keine neuen Beiträge DIGITAL-Servo DS1510MG von Thunder Tiger Rüttich 18 20.01.2016, 17:52

    » offroad-CULT:  Impressum