RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Traxxas Stampede 4x4 VXL - Erfahrungsbericht und Tagebuch

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Traxxas Stampede 4x4 VXL - Erfahrungsbericht und Tagebuch » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 47, 48, 49 ... 95, 96, 97  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 10.03.2014, 20:28    Titel:
    Sieht echt verdammt gut aus Very Happy
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 13.03.2014, 13:09    Titel:
    So endlich sind die lang ersehnten Ersatzteile gekommen:



    Und wurden gleich verbaut. Jedenfalls mal auf der Seite wo sie gebrochen waren. Werd die andere Seite dann noch später machen Wink

    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 13.03.2014, 15:39    Titel:
    So heute den ersten Bash mit den neuen Teilen absolviert. Bin aber an 3s gefahren. Ist vollkommen ausreichend. Double Backflips kein Problem Wink

    Slipper habe ich ganz zugeknallt. Mach mehr Spass so zu fahren Wink

    Bin an sich sehr zufrieden. Die Gorilla Getapten Trenchers auf den 17mm Revolvers balloonen Null und haben super Grip.

    Nur eine Kleinigkeit ist passiert. Habe ich aber erst nach der Fahrt (zwei mal 3s hintereinander durchgejagt) bemerkt.

    Zwei Madenschrauben, die die 17mm Adapter auf der MIP Achse fixieren haben sich ein wenig gelockert, trotz Schraubensicherung blau.

    Das muss ich auf jeden Fall im Auge behalten. Möglicherweise hält die Schraubensicherung nicht so gut auf dem Alu Teil.

    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 13.03.2014, 16:28    Titel:
    Sodala: Hab jetzt nochmal alle Madenschrauben überprüft und es waren alle nicht mehr 100% fest Wink

    Nochmal alle raus und alles komplett gereinigt, entfettet und nochmal mit richtig viel Schraubensicherung Blau und etwas fest als vorher angezogen.

    Wird sich zeigen ob das jetzt mal hält, sonst muss ich da mit Rot rangehen.
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 13.03.2014, 17:21    Titel:
    Könntest mal nen Bild reinstellen wo man von vorne schräg draufschaut im ungelenkten Zustand Very Happy
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 13.03.2014, 17:29    Titel:
    Phillip N. hat Folgendes geschrieben:
    Könntest mal nen Bild reinstellen wo man von vorne schräg draufschaut im ungelenkten Zustand Very Happy


    Wovon?
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 13.03.2014, 18:38    Titel:
    verdammt hab ich vergessen dazuzuschreiben XD

    Vom ganzen Stampede mit Karo und Reifen drauf Very Happy
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 13.03.2014, 18:40    Titel:
    Phillip N. hat Folgendes geschrieben:
    verdammt hab ich vergessen dazuzuschreiben XD

    Vom ganzen Stampede mit Karo und Reifen drauf Very Happy


    Nichts leichter als das Wink

    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 13.03.2014, 19:18    Titel:
    Danke Very Happy
    Sieht echt richtig gut aus Very Happy
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    Schlabambascher
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 18.05.2012
    Beiträge: 547
    Wohnort: Weiz/Steiermark/Austria

    BeitragVerfasst am: 13.03.2014, 22:46    Titel:
    Hallo,

    Bei immer locker werdenden Maden aller Art wirkt die HPI Schraubensicherung
    (Gelbe Tube) manchmal Wunder.

    Sie hält gut, ist aber mit normalen Wekzeug wieder problemlos lösbar.

    Vielleicht gibts ja passende Stiftmadenschrauben.


    Gruss Stefan
    _________________
    Kyosho Inferno ST-RR Xerun 150A+Xerun 4272 @4s
    Kyosho Inferno Mp9 Plettenberg Maxximum+Xerun 150A @4s LiFe
    Traxxas Slash 2wd BL @ 3s
    Tamiya Sand Scorcher HW60A Leopard 3650 @3s LiFe
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Traxxas Stampede 4x4 VXL - Erfahrungsbericht und Tagebuch » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 47, 48, 49 ... 95, 96, 97  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Arrma nero vs Traxxas e maxx Jkracer 3 04.11.2017, 19:25
    Keine neuen Beiträge Problem mit Hauptzahnrad beim Stampede 2wd Wicked88 2 12.05.2017, 21:02
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 18:06
    Keine neuen Beiträge Querlenkerstifte Traxxas Slash TT-Bush 2 29.12.2016, 00:58

    » offroad-CULT:  Impressum