RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

HPI Bullet Flux : Info- & Diskussionthread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » HPI Bullet Flux : Info- & Diskussionthread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 13, 14, 15  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    guenther92
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 08.05.2009
    Beiträge: 183
    Wohnort: Kilb

    BeitragVerfasst am: 25.08.2010, 16:29    Titel:
    Laughing
    einen passenden Felgenmitnehmer habe ich selbtverständlich benützt Wink
    trotzdem streift der Reifen auf der Grundplatte!
    man müsste den Reifen ca.20mm weiter weg vom Achsschenkel montieren, dann streift er nirgends!
    die Querträger sind einfach zu kurz für diese Reifen, und von Vorne möchte ich gar nicht reden, wie es dann mit dem Lenkeinschlag aussieht....
    _________________
    Hong Nor X3 Sabre E || Xerun 2000kV +150A Regler || 4S GENS ace Lipos
    Nach oben
    Cosmic
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 29.12.2009
    Beiträge: 717
    Wohnort: Greifswald

    BeitragVerfasst am: 25.08.2010, 16:33    Titel:
    Ah sooo. Wink Du bräuchtest also Felgen mit einem gehörigen Offset. 20mm sind schon eine gewaltige Hausnummer.
    _________________
    Venom Safari Creeper
    Nach oben
    Ronny12619
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 20.08.2010
    Beiträge: 281
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 26.08.2010, 20:33    Titel:
    Ronny12619 hat Folgendes geschrieben:
    FluxMo hat Folgendes geschrieben:
    Nach einer kurzen fahrt im Wald begann der Bullet aufeinmal stark Geräusche zu machen,es waren so "klick" Geräusche.


    Moin,

    ich habe momentan das gleiche Problem. Bei einer Bremsung von Vollgas auf 0 kommen auch Klickgeräsche. Meinst Du mit dem Kegelrad die 101215?

    Grüße
    Ronny


    Heute habe ich mal nachgeschaut, hatte vorsichtshalber schon mal die 101215 geordert:




    _________________
    Traxxas E-Maxx - Brushless Edition --> verkauft, zu anfällig
    HPI Savage Flux HP
    HPI Savage XL 'Low Cost Flux Basher'
    HPI Mini Recon
    www.rcwerkz.de --> neu und wieder on
    Facebook: RCWerkz
    Nach oben
    guenther92
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 08.05.2009
    Beiträge: 183
    Wohnort: Kilb

    BeitragVerfasst am: 27.08.2010, 18:30    Titel:
    ...weiter fahren würde ich mit diesem Zahnrad nicht mehr Very Happy

    weißt du warum es passiert ist? sind "steinchen" hineingekommen oder nur Staub??
    war es bei dir auch hinten??

    mfg
    _________________
    Hong Nor X3 Sabre E || Xerun 2000kV +150A Regler || 4S GENS ace Lipos
    Nach oben
    Ronny12619
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 20.08.2010
    Beiträge: 281
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 27.08.2010, 21:26    Titel:
    Stein war nicht drin. Wüsste auch nicht wie es da rein gekommen sein sollte. Neues Zahnrad ist bereits verbaut. Hinten ist nicht zu merken, denke waren zu viele zackige Bremsungen Schuld.
    _________________
    Traxxas E-Maxx - Brushless Edition --> verkauft, zu anfällig
    HPI Savage Flux HP
    HPI Savage XL 'Low Cost Flux Basher'
    HPI Mini Recon
    www.rcwerkz.de --> neu und wieder on
    Facebook: RCWerkz
    Nach oben
    Ronny12619
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 20.08.2010
    Beiträge: 281
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 29.08.2010, 13:33    Titel:
    Update: Das 2. Mal die Antriebswelle hinten überdreht. Confused
    _________________
    Traxxas E-Maxx - Brushless Edition --> verkauft, zu anfällig
    HPI Savage Flux HP
    HPI Savage XL 'Low Cost Flux Basher'
    HPI Mini Recon
    www.rcwerkz.de --> neu und wieder on
    Facebook: RCWerkz
    Nach oben
    guenther92
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 08.05.2009
    Beiträge: 183
    Wohnort: Kilb

    BeitragVerfasst am: 29.08.2010, 15:50    Titel:
    @Ronny: was meinst du genau mit überdreht?? hast vl ein Bild davon?
    _________________
    Hong Nor X3 Sabre E || Xerun 2000kV +150A Regler || 4S GENS ace Lipos
    Nach oben
    Ronny12619
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 20.08.2010
    Beiträge: 281
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 29.08.2010, 20:10    Titel:
    Der Kopf der Welle abgeschert.



    Beide Male an der Hauptzahnradseite.

    Bringt das vielleicht was?

    http://www.offroad-cult.org/Board/hpi-bullet-mt-3-0-antriebswellen-t19955.html
    _________________
    Traxxas E-Maxx - Brushless Edition --> verkauft, zu anfällig
    HPI Savage Flux HP
    HPI Savage XL 'Low Cost Flux Basher'
    HPI Mini Recon
    www.rcwerkz.de --> neu und wieder on
    Facebook: RCWerkz
    Nach oben
    guenther92
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 08.05.2009
    Beiträge: 183
    Wohnort: Kilb

    BeitragVerfasst am: 29.08.2010, 20:25    Titel:
    ist bei dir das "Spiel" auch so groß?
    also ich konnte noch nichts feststellen.
    kommt mir ein bisschen komisch vor, das der Kopf genau da abreißt. kann sein das da ein Stein oder so daran geschliffen haben??
    stellt den Slipper etwas "leichter" dann wird er nicht so ruckartig belastet!

    mfg
    _________________
    Hong Nor X3 Sabre E || Xerun 2000kV +150A Regler || 4S GENS ace Lipos
    Nach oben
    Ronny12619
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 20.08.2010
    Beiträge: 281
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 29.08.2010, 21:45    Titel:
    Das mit dem Stein kann schon sein, habe vorher im Split gespielt. Cool

    Der Punch-Mode steht auf L7, finde ich genau richtig. Wenns die Welle noch mal entschäft werde ich mir einen Schutz gegen Schmutz und Steinchen bauen.
    _________________
    Traxxas E-Maxx - Brushless Edition --> verkauft, zu anfällig
    HPI Savage Flux HP
    HPI Savage XL 'Low Cost Flux Basher'
    HPI Mini Recon
    www.rcwerkz.de --> neu und wieder on
    Facebook: RCWerkz
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » HPI Bullet Flux : Info- & Diskussionthread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 13, 14, 15  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 17:07
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 20:25
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 20:12
    Keine neuen Beiträge HPI Baja Flux Sam 0 04.12.2016, 11:06

    » offroad-CULT:  Impressum