RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

HPI Bullet Flux : Info- & Diskussionthread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » HPI Bullet Flux : Info- & Diskussionthread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 6, 7, 8 ... 13, 14, 15  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Ronny12619
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 20.08.2010
    Beiträge: 281
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 13.09.2010, 12:19    Titel:
    Komischerweise habe ich nach dem Einbau der Ersatzteile keine Probleme mehr mit Verschleiß. Ausser die Karosserie. Rolling Eyes Habe mir jetzt die vom MT bestellt, die muss ich aber noch etwas anpassen.
    _________________
    Traxxas E-Maxx - Brushless Edition --> verkauft, zu anfällig
    HPI Savage Flux HP
    HPI Savage XL 'Low Cost Flux Basher'
    HPI Mini Recon
    www.rcwerkz.de --> neu und wieder on
    Facebook: RCWerkz
    Nach oben
    Okley
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 12.09.2010
    Beiträge: 42
    Wohnort: Klagenfurt

    BeitragVerfasst am: 13.09.2010, 12:42    Titel:
    Na ihr macht mir ja Freude Rolling Eyes Mal sehen eventuell verkauf ich ihn wieder und hole mir einen E-Revo oder so... Aber will ihn trotzdem erstmals behalten Twisted Evil ......

    Was ist das maximalste was ich an Akku rein tun damit nix abbrennt aber TOP läuft Question
    _________________
    Mit freundlichen Grüßen
    Okley

    2x Team Orion 3S 4700mAh
    http://www.ebay.at/itm/280790698534
    Nach oben
    Ronny12619
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 20.08.2010
    Beiträge: 281
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 13.09.2010, 13:51    Titel:
    Ich muss sagen, mit den 2s Turnigy 5200mAh läuft meiner wirklich gut. Das Rocket-Pack lässt so langsam nach bei mir.
    _________________
    Traxxas E-Maxx - Brushless Edition --> verkauft, zu anfällig
    HPI Savage Flux HP
    HPI Savage XL 'Low Cost Flux Basher'
    HPI Mini Recon
    www.rcwerkz.de --> neu und wieder on
    Facebook: RCWerkz
    Nach oben
    guenther92
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 08.05.2009
    Beiträge: 183
    Wohnort: Kilb

    BeitragVerfasst am: 13.09.2010, 14:04    Titel:
    3S lipos würde ich bei diesem hochwertigen [ Laughing ]Ezrun BL-Set nicht verwenden....
    _________________
    Hong Nor X3 Sabre E || Xerun 2000kV +150A Regler || 4S GENS ace Lipos
    Nach oben
    Okley
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 12.09.2010
    Beiträge: 42
    Wohnort: Klagenfurt

    BeitragVerfasst am: 14.09.2010, 08:10    Titel:
    Ja danke - habe ihn gestern verkauft und mir 5 Minuten später den letzten verfügbaren (in Kärnten) E-Revo Brushless mit Mamba Motor geholt... Ich habe lieber ein wenig mehr investiert als danach zu viel ins "Tuning" zu stecken Smile Man(n) braucht ja eine gute Basis Wink
    _________________
    Mit freundlichen Grüßen
    Okley

    2x Team Orion 3S 4700mAh
    http://www.ebay.at/itm/280790698534
    Nach oben
    Canneloni
    Moderator



    Anmeldedatum: 22.06.2009
    Beiträge: 3030
    Wohnort: München, Bayern

    BeitragVerfasst am: 14.09.2010, 09:52    Titel:
    Wie sagte Downie so schön .... man kann in den e-revo auch 3000 $ stecken ohne das er besser zu fahren ist! Wink

    *g*
    _________________
    http://www.woodland-events.com

    DER Neue Ort um zu Erfahren wo Weltweit Paintball Woodland/Scenario/milsim Events stadtfinden.

    Auf wunsch auf Hexadezimal geändert:
    44 69 65 20 41 6e 74 77 6f 72 74 20 6c 61 75 74 65 74 20 34 32 21
    Nach oben
    Cosmic
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 29.12.2009
    Beiträge: 717
    Wohnort: Greifswald

    BeitragVerfasst am: 14.09.2010, 10:52    Titel:
    guenther92 hat Folgendes geschrieben:
    3S lipos würde ich bei diesem hochwertigen [ Laughing ]Ezrun BL-Set nicht verwenden....


    Das Set IST hochwertig, es ist bloß meiner Meinung nach im falschen Auto verbaut. Übrigens habe ich auch noch nix davon gelesen, dass jemand seinen Regler bzw. seinen Motor im Bullet Flux geschrottet hat. Dagegen scheinen Komponenten der Kraftübertragung diesem hochwertigen Ezrun-Set eher nicht gewachsen. Wink
    _________________
    Venom Safari Creeper
    Nach oben
    Ronny12619
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 20.08.2010
    Beiträge: 281
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 14.09.2010, 11:10    Titel:
    guenther92 hat Folgendes geschrieben:
    3S lipos würde ich bei diesem hochwertigen [ Laughing ]Ezrun BL-Set nicht verwenden....


    Ich kann über diese Kombination nicht klagen, und bei mir ist nix mit Schongang. Habe den Kleinen vorgestern erst 2 Akkuladungen durch Gras und eine Akkuladung übern groben Acker gejagt.

    Verstehe die Aufregung überall gar nicht.
    _________________
    Traxxas E-Maxx - Brushless Edition --> verkauft, zu anfällig
    HPI Savage Flux HP
    HPI Savage XL 'Low Cost Flux Basher'
    HPI Mini Recon
    www.rcwerkz.de --> neu und wieder on
    Facebook: RCWerkz
    Nach oben
    guenther92
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 08.05.2009
    Beiträge: 183
    Wohnort: Kilb

    BeitragVerfasst am: 16.09.2010, 18:17    Titel:
    ..da habt ihr recht, denn bis jetzt macht das BL-Set den besten Eindruck gegenüber manch anderen Komponenten im Bullet Laughing



    Habt ihr schon einmal das Ritzel vom Bullet gelöst??
    also bei mir hält das Bomben-fest....denn mir ist es jetzt (trotz hochwertigen Werkzeug) passiert, dass ich die Madenschraube "abgenudelt" habe Sad
    ..den Schraubensicherungslack (wenn man es noch so nennen kann) hält bei mir wie Superkleber! ...genau so war es bei den Ausgängen am Mittel-"Diff" auch.


    mfg



    P.S.: ich habe jetzt die Ersatzteile von HotBodies bestellt, in der Hoffnung dass sie länger halten (: den der Lightning GT10 hat zu 90% die gleichen Bauteile verbaut Rolling Eyes
    _________________
    Hong Nor X3 Sabre E || Xerun 2000kV +150A Regler || 4S GENS ace Lipos
    Nach oben
    Ronny12619
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 20.08.2010
    Beiträge: 281
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 16.09.2010, 19:57    Titel:
    Mir ist heute mal wieder die Antriebswelle nach hinten gebrochen. Ist nun das dritte Mal. Evil or Very Mad
    _________________
    Traxxas E-Maxx - Brushless Edition --> verkauft, zu anfällig
    HPI Savage Flux HP
    HPI Savage XL 'Low Cost Flux Basher'
    HPI Mini Recon
    www.rcwerkz.de --> neu und wieder on
    Facebook: RCWerkz
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » HPI Bullet Flux : Info- & Diskussionthread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 6, 7, 8 ... 13, 14, 15  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 21:15
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 17:07
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 20:25
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 20:12

    » offroad-CULT:  Impressum