RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

HPI RTR Trophy Truggy Flux - Erfahrungen und Haltbarkeit

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » HPI RTR Trophy Truggy Flux - Erfahrungen und Haltbarkeit » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 16, 17, 18 ... 22, 23, 24  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    brillo83
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 07.04.2012
    Beiträge: 13

    BeitragVerfasst am: 20.04.2012, 16:14    Titel:
    Welche Reifen kann ich denn nun auf den original Felgen des truggy fahren? suche strassenreifen! evtl. ne empfehlung??

    oder passen die auch??? http://www.hpieurope.com/piw.php?lang=de&partNo=4729
    _________________
    HPI Trophy Truggy Flux
    Controlled by Spektrum DX3S
    Nach oben
    Fluxfahrer
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.02.2011
    Beiträge: 1362
    Wohnort: Odenwald

    BeitragVerfasst am: 21.04.2012, 13:00    Titel:
    Du kannst theoretisch die von dir vorgeschlagenen Reifen montieren, allerdings solltest du schauen, ob der Durchmesser ungefähr gleich ist mit den Originalreifen. Ansonsten müsstest du die Über-/Untersetzung anpassen und das Fahrverhalten würde sich auch ändern.
    Ich hätte an deiner Stelle einfach mal bei Proline unter der Kategorie "1:8 Truck" geschaut, denn Proline macht sehr gute Reifen, die sich schon jahrelang bewährt haben Wink Dann noch die passenden Felgen (falls benötigt) raussuchen und gut ist.
    _________________
    Fuhrpark:
    - HPI Savage Flux XL *Custom*
    - ultimate STUGGY
    - Jamara/Jammin/HongNor SCRT10
    - 2x Ansmann Kryptonite Pro Brushless
    - 2x Hobao Hyper TT-E Brushless powered by Tekin RX8
    - 2x HPI Savage Flux HP
    - Losi Micro SCT Brushless Carbon-Umbau
    - Losi Micro DT
    - Losi Micro Highroller
    - Einige Siku & Wiking Control Umbauten
    - Traxxas E-Revo Brushless Edition Verkauft!
    BMW E34 540iT/6 #302/499
    Nach oben
    brillo83
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 07.04.2012
    Beiträge: 13

    BeitragVerfasst am: 21.04.2012, 13:47    Titel:
    Danke! Naja da ich absoluter anfänger bin in sachen rc car will ich mich erstmal vor dem kleben der reifen drücken. die hpi aus meinem link haben den selben aussendurchmesser wie die originalen die montiert sind. lediglich 5mm breiten sind die!
    _________________
    HPI Trophy Truggy Flux
    Controlled by Spektrum DX3S
    Nach oben
    Looper
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 06.06.2011
    Beiträge: 22
    Wohnort: Wedel

    BeitragVerfasst am: 21.04.2012, 14:46    Titel:
    Kann man den Regler übern Castle link Proggen ?
    _________________
    Arpro P1
    Adolpf Bermpohl
    Reely Cougar
    Playmobiel Feuerwehr Boot, RC Umabu( JA, es gleitet^^)
    Magic Vee BL Umbau
    Traxxas E-Revo Brushless Edition
    Lrp Shark 18 Nitro Monster

    Controlled by Spektrum DX3S
    Nach oben
    Fluxfahrer
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.02.2011
    Beiträge: 1362
    Wohnort: Odenwald

    BeitragVerfasst am: 21.04.2012, 19:01    Titel:
    brillo83 hat Folgendes geschrieben:
    Danke! Naja da ich absoluter anfänger bin in sachen rc car will ich mich erstmal vor dem kleben der reifen drücken. die hpi aus meinem link haben den selben aussendurchmesser wie die originalen die montiert sind. lediglich 5mm breiten sind die!


    Du kannst dir natürlich auch die Proline Road Rage 3.8" auf schwarzen Desperado 1/2 Offset 17mm Felgen kaufen, da die Proline bestimmt besser und langlebiger sind. Und falls du doch mal in leichtes Gelände willst, kannst du die Proline auch noch drauf lassen, das halten die locker aus und haben wenigstens etwas Grip. Die HPIs sind wirklich nur für die Straße, und selbst auf der Straße dürften die Prolines auch besser sein Wink Und das Ding liegt durch das Offset auch noch besser auf der Straße als bei den HPIs, weil er ja dann 1/2" pro Seite breiter ist...
    _________________
    Fuhrpark:
    - HPI Savage Flux XL *Custom*
    - ultimate STUGGY
    - Jamara/Jammin/HongNor SCRT10
    - 2x Ansmann Kryptonite Pro Brushless
    - 2x Hobao Hyper TT-E Brushless powered by Tekin RX8
    - 2x HPI Savage Flux HP
    - Losi Micro SCT Brushless Carbon-Umbau
    - Losi Micro DT
    - Losi Micro Highroller
    - Einige Siku & Wiking Control Umbauten
    - Traxxas E-Revo Brushless Edition Verkauft!
    BMW E34 540iT/6 #302/499
    Nach oben
    brillo83
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 07.04.2012
    Beiträge: 13

    BeitragVerfasst am: 21.04.2012, 19:50    Titel:
    ach ja das wär auch noch ne option! gibs die auch irgendwo fertig montiert in Deutschland zu kaufen?? obwohl die sind aber noch ein gutes stück teuere als die hpi teile! die hpi kosten 4stk. 64€ und die proline fast 100€ Shocked

    edit:
    so nachdem ich mich jetzt intensiv mit dem thema reifen beschäftigt habe bin ich auf den trichter gekommen das ist ein truggy und somit brauch ich keine strassenreifen!
    da ich aber noch andere offroadreifen haben möchte gefallen mir die proline teile mit 1/2" offset. also wird er damit noch breiten und stabiler in kurven.
    Deshalb gibt es jetzt diese hier:
    http://prolineracing.com/tires/badlands-3.8-mounted-on-desperado-black-1/2-offset-17mm-wheels/

    jemand erfahrungen damit??
    _________________
    HPI Trophy Truggy Flux
    Controlled by Spektrum DX3S
    Nach oben
    Fluxfahrer
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.02.2011
    Beiträge: 1362
    Wohnort: Odenwald

    BeitragVerfasst am: 25.04.2012, 16:16    Titel:
    Na also, dann doch Offroadreifen. Ist ja auch ein Truggy, der gehört nicht auf die Straße!
    Ich habe zwar keine Erfahrungen mit diesen Reifen, allerdings liest man, das die Proline Reifen generell sehr gut sind (vor allem die Badlands, denn die werden auch am meisten gefahren), also brauchst du dir da keine Gedanken machen Wink Einfach kaufen und zufrieden sein.
    _________________
    Fuhrpark:
    - HPI Savage Flux XL *Custom*
    - ultimate STUGGY
    - Jamara/Jammin/HongNor SCRT10
    - 2x Ansmann Kryptonite Pro Brushless
    - 2x Hobao Hyper TT-E Brushless powered by Tekin RX8
    - 2x HPI Savage Flux HP
    - Losi Micro SCT Brushless Carbon-Umbau
    - Losi Micro DT
    - Losi Micro Highroller
    - Einige Siku & Wiking Control Umbauten
    - Traxxas E-Revo Brushless Edition Verkauft!
    BMW E34 540iT/6 #302/499
    Nach oben
    speedy1050
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 23.10.2011
    Beiträge: 31
    Wohnort: Ludwigsburg

    BeitragVerfasst am: 25.04.2012, 18:13    Titel:
    Hmm, die Reifen sehen echt schick auch und das etwas gröbere Profil gefällt mir ganz gut. Da ich allerdings mit meinem Trophy eher auf der Strecke fahren will, denke ich mir das sie da zu wenig Grip haben. Da wären diese hier wohl für mich geeigneter.
    http://prolineracing.com/race/caliber-vtr-4.0-m3-soft-off-road-1-8-truck-tires-mounted-on-white-zero-offset-vtr-wheels/

    Oder was meinen die erfahrenen Rennfahrer? Und passen die überhaupt????
    _________________
    Gruß
    Kevin

    Fuhrpark:
    - HPI Trophy Truggy Flux
    - HPI RS4 Rally
    - LRP S10 Blast SC
    - SWorkz S350BE
    Nach oben
    Futsal
    neu hier



    Anmeldedatum: 21.06.2012
    Beiträge: 4
    Wohnort: 64380 Roßdorf

    BeitragVerfasst am: 19.10.2012, 14:57    Titel: Reifen
    Hi,

    habe diese Combo an Reifen und Felgen drauf:



    Badlands Reifen von LRP mit LRP Desperado 3,8" Felgen mit 1/2" Offset allerdings auf 17mm Mitnehmern - das Bild hier ist noch mit 12'ern
    Nach oben
    Fluxfahrer
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.02.2011
    Beiträge: 1362
    Wohnort: Odenwald

    BeitragVerfasst am: 19.10.2012, 18:31    Titel:
    Du meinst wohl "Proline Badlands mit Proline Desperado 3,8" Felgen", oder? Wink Very Happy
    _________________
    Fuhrpark:
    - HPI Savage Flux XL *Custom*
    - ultimate STUGGY
    - Jamara/Jammin/HongNor SCRT10
    - 2x Ansmann Kryptonite Pro Brushless
    - 2x Hobao Hyper TT-E Brushless powered by Tekin RX8
    - 2x HPI Savage Flux HP
    - Losi Micro SCT Brushless Carbon-Umbau
    - Losi Micro DT
    - Losi Micro Highroller
    - Einige Siku & Wiking Control Umbauten
    - Traxxas E-Revo Brushless Edition Verkauft!
    BMW E34 540iT/6 #302/499
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » HPI RTR Trophy Truggy Flux - Erfahrungen und Haltbarkeit » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 16, 17, 18 ... 22, 23, 24  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Suche Truggy oder Monster Truck HEAVY666 9 03.10.2017, 20:36
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 20:15
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 16:07
    Keine neuen Beiträge welche Basher-Reifen fuer die Truggy-Fahrer fideliovienna 7 08.05.2017, 09:59
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 19:25

    » offroad-CULT:  Impressum